Wrestling-Legende Chyna mit 45 Jahren gestorben

 Chyna-WWE-Split

Die Pro-Wrestling-Pionierin Joan Laurer, die ihren Fans als Chyna bekannt ist, ist im Alter von 45 Jahren verstorben.

Die Polizei von Redondo Beach bestätigte, dass Laurer am Mittwoch tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde. Die Behörden wurden von einem Freund benachrichtigt, der nach ihr sah und feststellte, dass sie nicht reagierte.



Die folgende Aussage wurde über Chyna’s gepostet offizielle Website :

Mit tiefer Trauer müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass wir eine wahre Ikone verloren haben, einen echten Superhelden. Joanie Laurer alias Chyna, das 9. Weltwunder, ist gestorben. Sie wird für immer in den Erinnerungen ihrer Millionen Fans und aller von uns leben, die sie geliebt haben

Laurer war die erste Frau, die am Royal Rumble teilnahm und wird als die „dominanteste weibliche Wettkämpferin aller Zeiten“ bezeichnet. von WWE .

Laurer trat weiterhin in Erotikfilmen und Reality-TV-Shows auf, darunter Das surreale Leben , und Promi-Reha mit Dr. Drew .

Die Todesursache wird untersucht, aber die Behörden sagen, es gebe keine Anzeichen für ein Fremdverschulden.