Wie oft wurde Leonardo DiCaprio für einen Oscar nominiert und gegen wen hat er verloren?

  Leo DiCaprio Oscar-Meme

Inzwischen haben wir alle eines der vielen Memes gesehen (und möglicherweise neu gepostet), das sich auf Leonardo DiCaprio und seine früheren Oscar-Niederlagen bezieht. Während der Schauspieler noch keine begehrte Oscar-Statue mit nach Hause nehmen muss, ist er hoch erfreut begünstigt der diesjährige Gewinner für den besten Schauspieler zu sein – und wenn die Ergebnisse die 2016 Golden Globe und Screen Actors Guild (SAG) Awards widerspiegeln, könnte dies genau sein Jahr sein. Während wir darauf warten, dass die Umschläge am 28. Februar geöffnet werden, erhalten Sie hier einen Einblick in Leos Weg zum potenziellen Oscar-Sieg 2016, einschließlich früherer Oscar-Nominierungen und seiner anderen Siege auf dem Weg zur Preisverleihung.

Leonardo DiCaprio erhielt seine erste Oscar-Nominierung 1994 für seine Rolle in Was isst Gilbert Grape? . Er wurde für den besten Nebendarsteller nominiert, der letztendlich an Tommy Lee Jones vergeben wurde Der Flüchtling . Leo erhielt in diesem Jahr auch eine Golden-Globe-Nominierung (die ebenfalls an Jones ging) und er würde seine nächste Oscar-Nominierung elf weitere Jahre lang nicht sehen.



  Leonardo DiCaprio bei der Aviator-Premiere in Paris

2005 wurde Leo für seine Rolle in „Der Film“ für den Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert Der Flieger , wurde aber von Jamie Foxx verdrängt, der die Statue für seine Darstellung von Ray Charles mit nach Hause nahm Strahl . Leo gewann jedoch einen Golden Globe. Er wurde auch von einem männlichen Schauspieler in einer Hauptrolle für einen SAG Award für herausragende Leistung nominiert, aber dieser Titel ging auch an Foxx.

Schneller Vorlauf bis 2007. Leonardo DiCaprio war wieder einmal im Rennen um einen Oscar – sowie einen Golden Globe und einen SAG Award – für seine Rolle in Blut-Diamant . Wenn 2016 jedoch möglicherweise das Jahr von Leo ist, dann war 2007 ohne Zweifel das Jahr von Forest Whitaker: Der Schauspieler hat die Award-Saison für seine Rolle gefegt Der letzte König von Schottland .

Leo verdoppelte 2014 seine Chancen auf den Oscar-Sieg und erhielt zwei Nominierungen für Der Wolf von der Wall Street – einen für den besten Schauspieler und einen für den besten Film (als Produzent). Aber der Oscar für den besten Hauptdarsteller ging letztendlich an Matthew McConaughey, für Dallas Buyers Club, und 12 Jahre ein Sklave wurde als bester Film ausgezeichnet. Leo erhielt 2014 keine SAG-Nominierung, nahm aber den Golden Globe als bester Hauptdarsteller in einem Film mit nach Hause.

  Leonardo DiCaprio bei der 22. jährlichen Screen Actors Guild

Leonardo DiCaprios sechste und jüngste Oscar-Nominierung ist für seine Rolle in Der Wiedergänger . Er ist zusammen mit Bryan Cranston ( Trombo ), Michael Fassbender ( Steve Jobs ), Eddie Redmayne ( Das dänische Mädchen ) und Matt Damon ( Der Marsianer ), und trotz der harten Konkurrenz stehen Leos Chancen gut, nachdem er Anfang dieses Jahres sowohl den Golden Globe als auch den SAG Award mit nach Hause genommen hat.

Schalten Sie ein 88. Oscar-Verleihung auf ABC, 28. Februar um 7e/4c, um herauszufinden, ob Leo die diesjährige Siegesserie fortsetzen wird (oder ob die Memes weitergehen werden).