VORHER & NACHHER Christina Aguilera entfacht Spekulationen über Po-Implantate mit neuen Bildern

 Christina Aguilera April 2015

Christina Aguilera hat in den letzten Jahren a massives Abnehmen , dann hatte ein Baby und ist jetzt wieder in großartiger Form – obwohl einige jetzt spekulieren, dass ihre neue Form nicht ganz natürlich kam.

„Christina ist definitiv zurück! Ihr Gesäß ist für ihre winzige Größe fast unmöglich rund und voll“, sagte der plastische Chirurg Dr. Anthony Youn PopDust . „Ich vermute, dass sie eine Gesäßvergrößerung durch einen Brazilian Butt Lift hatte, bei dem Fett in den Hintern injiziert wird, um es zu verbessern. Insgesamt sieht sie aber großartig aus.“



Dort tut In den letzten Jahren scheint sich die Form ihres Hinterns deutlich verändert zu haben – und sogar in den letzten Monaten, wenn Sie das Foto rechts, das im Februar aufgenommen wurde, mit dem oberen Foto vergleichen, das letzte Woche aufgenommen wurde.

 Vorher und nachher Christina Aguilera - 2012 gegen Februar 2015
Vorher und nachher: ​​Christina Aguilera 2012 und 2015.

Basierend auf ihren früheren Kommentaren ist Christina wahrscheinlich glücklich mit ihrer neuen Figur. (Falls wir es an der Art und Weise, wie sie es auf den neuen Bildern bearbeitet, nicht erkennen konnten!)

„Eigentlich war die Herausforderung, die ich immer hatte, zu dünn zu sein, also liebe ich es, dass ich jetzt einen Hintern habe, und offensichtlich liebe ich es, mein Dekolleté zu zeigen“, sagte sie Glücklich im Jahr 2012. „Hey, wenn Sie es bearbeiten und besitzen können, wird dieses Selbstvertrauen durchscheinen.“