VIDEOS Amber Portwood knallt Body Shamers in einer Reihe neuer Instagram-Clips

  Instagram-Video von Amber Portwood

Amber Portwood war in den sozialen Medien schon immer eigensinnig, aber in den letzten Wochen hat sie extra frech aufgelegt. Der Star von MTV Teenager-Mutter UND ging am Montagabend nur wenige Stunden vor der Premiere einer neuen Folge der Show auf Instagram und veröffentlichte eine Tirade, in der sie alle Bodyshamer schlägt, die ihr Twitter getrollt haben.

Seit sie letzten Monat offen über ihre Mommy-Umarbeitung gesprochen hat, ist die Teenager Mutter star sagte, dass sie viel Hass von Bodyschamern erhalten habe, die sie für die Entscheidung verurteilt hätten, sich einer plastischen Operation zu unterziehen, um ihren Körper zurückzubekommen, nachdem sie ihr einziges Kind, die 6-jährige Leah, zur Welt gebracht hatte, die sie mit ihrem Ex teilt -Verlobter Gary Shirley.



Sie schon angesprochen die Ergebnisse der Operation in einer anderen Reihe von Instagram-Videos, in denen sie versuchte, ihre Seite der zu erklären angebliche Auseinandersetzung zwischen ihr, ihrem Verlobten Matt Baier und ihren Teenager-Mutter UND Co-Stars Farrah Abraham und ihr On-Off-Freund Simon Saran bei der Aufzeichnung der Reunion-Show vor zwei Wochen.

Aber seitdem scheint sie viel mehr Hass bekommen zu haben, und in echter Amber-Manier hatte sie das Bedürfnis, sich zu verteidigen, und sie tat dies in einer Reihe von Videos, die auf Instagram gepostet wurden. Sehen Sie sich die sieben Videos lange Tirade, einschließlich Transkriptionen, unten an.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Nur eine kleine Nachricht..liebst du Jungs?

Ein Beitrag geteilt von Amber Leann Portwood (@realamberlportwood1__) an

„Also, zuallererst diese Körperbeschämung auf meinem Twitter und solche Sachen, nimm zuerst die Scheiße von meinem Twitter. Zweitens möchte jeder über meine plastische Chirurgie sprechen. Okay, machen wir klar, was passiert ist. Also habe ich alleine 40 Pfund abgenommen und es wieder zugenommen, weil bei mir eine Borderline-Persönlichkeit diagnostiziert wurde, ich ein bestimmtes Medikament bekam und fast mein ganzes Gewicht wieder zugenommen habe. Also habe ich versucht, es wieder zu verlieren, konnte nicht, habe ein bisschen mehr verloren, aber mein Körper sah nicht richtig aus, okay? Denn durch Gewichtszunahme, Gewichtsabnahme, Gewichtszunahme sah mein Körper nicht richtig aus und ich bekam ein Baby, mein Bauch alles, bla bla bla … “

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

#zwei

Ein Beitrag geteilt von Amber Leann Portwood (@realamberlportwood1__) an

„… Dass ich mich euch Leuten erkläre, aber offensichtlich tue ich das, weil ihr unwissend seid. Also habe ich mir etwas namens Mommy Makeover ohne Bauchdeckenstraffung machen lassen. Ich habe mein Gesicht nicht berührt, ich habe meinen Körper für mich repariert, nicht für dich, für mich. Die Leute sagten also, ich habe mir all diese Fettabsaugung machen lassen, nein, ich habe keine Fettabsaugung bekommen, um dünn zu sein, weil ich nicht dünn sein muss, ich muss ich selbst sein. Ich habe meine Kurven zurückbekommen, wie ich aussehe. Ich war nie wirklich dünn, nur wenn ich Drogen nahm, war ich wirklich dünn. Ich war schon immer eine kurvige Frau, also habe ich jetzt meine Kurven zurück, das ist alles, was ich wollte. Das ist es. Ich habe es also nicht getan, um eine dünne Frau zu werden, ich habe es einfach getan, weil ich ein wenig Auftrieb und ein bisschen davon und ein bisschen davon brauchte, weil ich abgenommen, zugenommen, abgenommen und in jungen Jahren ein Baby bekommen hatte das Alter. Also alle, die mich wegen meines Körpers beschämen, ihr redet gerade über den größten Teil Amerikas. Also los, mach was mit dir. Eine andere Sache ist…'

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

3

Ein Beitrag geteilt von Amber Leann Portwood (@realamberlportwood1__) an

„…Auch wenn ich nicht im Fernsehen war, ich schaue die ganze Zeit Shows, weißt du. Ich bin Fans von anderen Leuten in Reality-Shows, ich gehe nie auf ihre Seite und fange einfach an, Scheiße zu reden. Ich denke, das ist seltsam, ich denke, es ist ignorant, und ich denke, die Hälfte von euch hat nicht einmal dein Bild auf deinem Twitter oder so. Wenn du Dinge sagst, redest du offensichtlich nur Scheiße hinter deinem Computer oder deinen Telefonen und niemand weiß, wer du bist, also verpiss dich. Aber ich möchte nur klarstellen, dass alles, was ich getan habe, für mich selbst war, nicht für einen von euch …“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

…4

Ein Beitrag geteilt von Amber Leann Portwood (@realamberlportwood1__) an

„… ich habe ein rundes, pummeliges Gesicht, schon immer. Das einzige Mal, dass ich kein wirklich rundes, pummeliges Gesicht hatte, war, als ich krank war und Drogen nahm, also komm darüber hinweg. Weißt du, ich habe einfach das Gefühl, dass jeder denkt, dass jeder perfekt sein sollte, wenn du im Fernsehen bist. Das ist Reality-Fernsehen, wir sind keine Filmstars. Wir sind keine Schauspielerinnen, und 99 Prozent dieser Leute hatten eine plastische Operation, also verstehe ich es nicht. Ich wirklich nicht. Wir sind keine Filmstars, nun, wir sind anders, weil wir schon so lange im Fernsehen sind, was normalerweise nicht der Fall ist, wissen Sie, dass viele Reality-Shows die gleiche Besetzung seit acht Jahren haben. Ich sehe mich jedoch nicht als irgendjemanden, sondern als genau wie euch und dass alles, was ich tue, wenn es darum geht, Dinge mit meinem Körper zu erledigen, sich nicht von dem unterscheidet, was die meisten Mütter in Amerika tun, und die meisten Frauen, die mit Depressionen zu tun haben und muss Medikamente nehmen und am Ende davon zunehmen, also solche Dinge … “

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

5

Ein Beitrag geteilt von Amber Leann Portwood (@realamberlportwood1__) an

„… Weißt du, ich denke wirklich, dass der Hass aufhören muss. Weißt du, und ich sage immer „Liebe senden“ und ich weiß, dass sich die Leute gerne über mich lustig machen, weil ich das sage, aber ich sende gerne Liebe und ich meine es ernst, wenn ich es sage. Und wenn ich auf jemanden losgehe, na und? Welche Person geht nicht auf jemanden los, wenn sie unhöflich und ekelhaft und gemein ist? Ich denke, jede Frau sollte in der Lage sein, auf sich selbst aufzupassen und sicherzustellen, dass sie nicht auf eine bestimmte Weise behandelt wird, also ist das eine Art Schimpfen, weil es so viele verschiedene Dinge gibt. Aber hör auf mit dem Bodyshaming. Nichts davon war sowieso für dich, warum bist du auf meiner Seite? Du bist verdammt komisch. Du bist wirklich seltsam. Ehrlich gesagt ist es so seltsam für mich, als könnte ich es nicht glauben. Und weißt du, es ist schwer genug für mich, mit so etwas wie einer Borderline-Persönlichkeit diagnostiziert zu werden …“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Rant 6

Ein Beitrag geteilt von Amber Leann Portwood (@realamberlportwood1__) an

„…Und deshalb habe ich kein Snapchat, weil ich nicht so sehr Menschen in meinem Leben haben möchte. Und ja, ich mache diese Show, aber ich mache diese Show seit über acht Jahren, also sagen manche Leute: „Nun, du bist im Fernsehen, also hast du dein Leben dafür geöffnet.“ Ich bin Teil einer Familie. Das ist eine Familie für mich. Ich bin mit diesen Leuten, mit denen ich arbeite, vom Schlimmsten bis heute gewachsen, also ist es nicht wie jeder Job, bei dem man einfach aufgibt und weggeht, nein. Ich habe Menschen, die in mein Leben investiert haben, und ich habe in ihr Leben investiert, deshalb bin ich im Fernsehen. Ich helfe gerne Menschen, und wenn viele Menschen diese Botschaft in dieser Realitätswelt hätten, wäre es vielleicht besser, aber so ist es einfach nicht. Also weißt du, sende Liebe an alle meine Fans, weil ihr großartig seid, und an alle anderen, die ein verdammtes Problem mit mir haben, weil ich nicht dünn bin, vermisse dies, vermisse das, es ist mir egal. Du machst mich aber wütend …“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

….

Ein Beitrag geteilt von Amber Leann Portwood (@realamberlportwood1__) an

„… Ich werde dich einfach weiter blockieren, so wie ich es getan habe. Aber ich habe das Gefühl, seit ich das erledigt habe, habe ich mehr Hass als in den letzten drei Jahren. Es war lächerlich. Du beschämst also eine Frau, weil sie versucht, Dinge an ihrem Körper in Ordnung zu bringen? Wirklich? Hmm. Warum der ganze Hass? Und das meist von Mädchen. Es kommt hauptsächlich von Frauen, also wenn eine Frau aus bestimmten Gründen ihre Brüste heben lässt oder ihren Körper konturiert, warum hassen wir sie? Ich verstehe das nicht. Was ist los, Frauen, ist es Eifersucht? Denn jedes Mal, wenn ich sage, dass du sagst: „Oh, ich bin nicht eifersüchtig, worauf würde ich eifersüchtig sein?“ Was zum Teufel kommentierst du dann? Das macht keinen Sinn, warum kommentieren Sie? Scheiße passiert, es ist das Leben. Ich bin jetzt 26 Jahre alt, 26. Ich habe damit angefangen, als ich 17 war, mach weiter. Du magst mich nicht? Wiedersehen. Du musst nicht in meiner Nähe sein, du musst mich nicht einmal sehen …“

Amber beendete ihren Instagram-Rant mit ihrem charakteristischen Abschied „Liebe senden“.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Senden Liebe euch?

Ein Beitrag geteilt von Amber Leann Portwood (@realamberlportwood1__) an