VIDEO Tamra Judge nennt Brandi Glanvilles Ausstieg aus dem RHOBH „bulls**t“.

 BG



Nach einem weiteren Achterbahnjahr Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills , Brandi Glanville wird für eine weitere Saison nicht zurückkehren.

Anfänglich, Berichte tauchten auf, dass die alleinerziehende Mutter von der gefeuert wurde Hausfrauen aufgrund ihres unberechenbaren Verhaltens und des Mangels an Freunden in der Besetzung. Brandi ging auf die Berichte ein und behauptete dass sie nicht gefeuert wurde, sondern beschloss, die Show zu ihren eigenen Bedingungen zu verlassen .

Diese Woche hat Tamra Judge Brandis Bluff gecallt. Laut dem Veteranen Hausfrau , Brandi war gefeuert – und über ihren saftigen Gehaltsscheck von 500.000 Dollar gelogen.

Tamra setzte sich für ein Interview mit UND und begann mit den Worten: „Niemand verlässt die Hausfrauen Show. Niemand.'

 TB

Und in Bezug auf Brandis Behauptungen, dass die Produzenten ihr einen beträchtlichen Gehaltsscheck angeboten haben, um in der nächsten Staffel wiederzukommen, nimmt Tamra es nicht ab: „Ich werde dir 500.000 $ anbieten, um vier Monate im Jahr zu arbeiten, und du entscheidest: ‚Nein . Ich werde versuchen, einen anderen Job zu finden.“ Nein. Entschuldigung. So geht das nicht.“

„Wir haben dieselbe Produktionsfirma und ihre Zahlen stimmen nicht überein. Ich weiß, mit wem sie verhandelt“, behauptete Tamra.

Brandi antwortete auf Tamras Anschuldigungen, indem sie twitterte:

@TamraBarney, bitte STFU über mich, weil du nicht weißt, wovon du sprichst, und ich habe nicht gelogen, was ich mache – vielleicht brauchst du einen besseren Agenten

 BG

Zusätzlich zu ihrem Beef mit Tamra sorgt Brandi mit der anderen für jede Menge Off-Screen-Drama Hausfrauen . Während eines kürzlichen Interviews mit Howard Stern , Brandi nannte ihre ehemaligen Co-Stars C U Next Tuesdays.

Also, wem glaubst du Tamra oder Brandi?

PHOTOS: WENN