VIDEO Der 90-Tage-Verlobte Mohamed setzt seine Amerikanisierung fort und lernt, mit einer Waffe zu schießen

 90-Tage-Verlobter Mohamed Jbali feuert mit Waffe

Der allseits beliebte tunesische Reality-Star Mohamed Jbali in Lederjacke von TLC’s 90 Tage Verlobter setzt den US-Einbürgerungsprozess fort – und was ist natürlicher amerikanisch, als Ihre Second Amendment-Rechte auszuüben, indem Sie lernen, eine Schusswaffe zu schießen?

Mohamed hat letzte Woche ein Video gepostet, in dem er selbst mit einer Pistole auf ein Papierziel und etwas scheint, das ein Bowlingkegel zu sein scheint. Zum Glück für die Ziele ist Mohamed ungefähr so ​​gut darin, mit einer Waffe zu schießen, wie er seiner Frau Zuneigung zeigt, und der Erdhaufen hinter den Zielen nimmt den größten Schaden:



Als Mohamed den Clip auf Facebook teilte, schrieb er: „Ich dachte, es wird einfach wie in Filmen, lol.“ Ein Kommentator fragte, welche Art von Waffe Mohamed in dem Video schieße. „Ich habe keine Ahnung“, antwortete Mohamed und fügte hinzu, dass er „mit Waffen nicht vertraut ist, also sind für mich alle Waffen gleich, lol.“

Ein anderer Fan fragte Mohamed, ob er schon einmal mit einer Waffe geschossen habe. „Noch nie“, schrieb er, „ich habe noch nicht einmal eine echte Waffe gesehen, lol.“

Eine Woche nach der Veröffentlichung des Waffenclips und mitten im Ramadan teilte Mohamed ein Foto, das zeigte, dass er eine andere amerikanische Tradition genießt: den Vatertag!

 Mohamed Jbali Glücklicher Vater's Day card from Danielle's children
„Danke, Briana, Faith und Kylee“, schrieb Mohamed an seine Stiefkinder und fügte ein Smiley-Gesicht hinzu.