VIDEO Adele vergisst bei einem Konzert in Portugal den Text eines ihrer Songs

 Adele singt falsche Texte

Nur weil Sie eine Grammy-preisgekrönte Sängerin mit Millionen begeisterter Fans und Hit für Hit in den Billboard-Charts sind, heißt das nicht, dass Sie hin und wieder gegen einen Fehler immun sind.

Während eines Konzerts in Lissabon, Portugal, war Adele gerade dabei, den Song „A Million Years Ago“ von ihrem Album „25“ zu schmettern, als sie plötzlich die Worte vergaß. Anstatt zu versuchen, ihren Fehler zu vertuschen oder darüber zu murmeln, tat Adele, was die meisten Leute tun würden, wenn sie einen großen Fehler machen: Sie fluchte.



„Scheiße, falsche Worte“, gab sie zu. „Scheiße, Scheiße, Scheiße. Ich fing an, die Strophe anstelle des Refrains zu singen. Es tut uns leid!' fuhr sie fort, während sie in Gelächter ausbrach.

Das Publikum schien das nicht zu stören und lachte gleich mit.

Aber dies ist sicherlich nicht das erste Mal, dass sie es während eines Konzerts vermasselt. Ein YouTuber hat ein weiteres Video von Adele im Konzert gepostet, in dem sie den Text zu „Rolling in the Deep“ durcheinander bringt. Überprüfen Sie es bei der :55-Sekunden-Markierung unten.

Das beweist nur, dass Adele ein Mensch ist und gibt einen weiteren Grund auf, sie zu lieben!

FOTO: Instagram