Verlässt Travis Fimmel die Vikings?

 Verlässt Travis Fimmel Vikings 1?

Könnte Ragnar wirklich erledigt sein? Geht Travis Fimmel? Wikinger ? Fans des History-Dramas sind wild vor Spekulationen, dass der Star der Show sich auf die Abreise vorbereiten könnte, und ein langjähriger und oft bekundeter Glaube an Showrunner Michael Hirst (und die Ereignisse vor dem Finale der Show in der Zwischensaison) könnte bedeuten, dass Fimmel es ist die zeit ist fast vorbei.

Obwohl die Idee von Wikinger ohne Fimmels Ragnar vielleicht undenkbar wäre, war Hirst immer offen dafür, die Show nach dem (vermuteten) Tod seiner Hauptfigur fortzusetzen. Das sagte er auch, während er darauf drückte Wikinger Staffel 1 und bot seine bisher stärksten Gedanken an nach Staffel 3.“ Ich habe die Serie immer ohne Ragnar gesehen “, sagte Hirst. „Als ich anfing, über diese ganze Sache nachzudenken, fand ich es sehr wichtig, dass Ragnar viele Söhne hatte und einige seiner Söhne berühmter wurden als er. Ich kann mir also durchaus eine Welt ohne Ragnar und weitere Abenteuer für die Söhne vorstellen. Unbedingt. Das ist etwas, was ich wirklich, wirklich tun möchte.“



Hirsts Worte bedeuten nicht zwangsläufig, dass Fimmels Abgang unmittelbar bevorsteht oder gar endgültig ist. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Geschichte eine doppelte Reihenfolge gemacht hat Wikinger für diese Staffel: 20 Folgen, statt der üblichen zehn. Das Verständnis war, dass es eine lange Midseason-Pause geben würde, á la DIe laufenden Toten , um neue Begeisterung für die zweite Hälfte aufzubauen – und Ragnar zu töten, würde das absolut tun. Sein bevorstehender Showdown mit Rollo bedeutet mit ziemlicher Sicherheit, dass einer der beiden Charaktere ein bitteres Ende erwartet. Zusätzlich, ein kürzlich Inquisitr Artikel über den bevorstehenden Zusammenstoß enthüllte, dass History die verlockende Zusammenfassung des Midseason-Finales geliefert hat: „Ein grausamer Kampf zwischen den Wikingern und den Franzosen endet schließlich mit Ragnar gegen Rollo und das Ergebnis besiegelt das Schicksal der beiden Brüder.“

Derselbe Artikel weist darauf hin, dass das Schicksal des echten Ragnar so etwas wie ein Mysterium ist. Eine von zwei Geschichten darüber, wie er starb, handelt von den Wunden, die er während der Belagerung von Paris im Jahr 845 erlitt (die die Show technisch gesehen bereits dargestellt hat). Der andere sagt, dass Ragnar von König Aelle in eine Schlangengrube geworfen wurde – und auch das ist etwas Wikinger hat uns bereits gezeigt, obwohl es nicht Ragnar war, der den Wurf verloren hat.

Für jetzt, Fimmel hat nur einen bevorstehender Schauspielkredit: Er spielt in einer neuen Adaption von Im Westen nichts Neues , dessen Dreharbeiten später in diesem Jahr beginnen. Clive Standen, der Rollo spielt, spielt die Hauptrolle Die neue Serie von NBC Vergriffen , eine Adaption des Liam Nisson-Films, die voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Das Wikinger Das Midseason-Finale von Staffel 4 wird nächsten Donnerstag um 22:00 Uhr auf History ausgestrahlt.

VERWANDTE ARTIKEL: Mehr Wikinger Spoiler zu Staffel 4: Ist Travis Fimmel mit der Show fertig?

Wie historisch korrekt ist Wikinger ? Ein Blick auf die Fakten hinter der Show

(Bildnachweis: Geht Travis Fimmel Wikinger über Instagram)