UNTER DECK Kate Chastain spricht Verhaftung an, sagt, das Konto von Freundin Ro sei „völlig fiktiv“.

  Unter Deck Kate Chastains Verhaftungserklärung

Seitdem sind fast zwei Monate vergangen Unter Deck Chef Eintopf Kate Chastain wurde festgenommen wegen angeblichem Würgen und Beißen ihre Freundin Rocio „Ro“ Hernandez , in ihrem Haus in Florida. Die normalerweise unverblümte Kate war ungewöhnlich ruhig über den Angriff, aber ihr Anwalt gab gestern eine Erklärung ab, in der es heißt, dass das, was Ro der Polizei sagte, „völlig fiktiv“ sei und dass Kate „vollständig bestätigt wird“, wenn die Fakten bekannt werden.

'MS. Kate Chastain bedauert den Vorfall, der sich zwischen ihr und Frau (Rocio) Hernandez ereignet hat“, sagt der Anwalt von Melbourne, Gary Frese, in der Erklärung, die an ausgestellt wurde Florida heute . „Die Version des Vorfalls, die Frau Hernandez der Polizei erzählt hat, ist völlig frei erfunden“, fügt er hinzu.



Die Erklärung befasst sich dann mit dem, was wirklich in der Nacht des Vorfalls passiert ist, und behauptet, Kate habe sich gegen eine viel größere und viel stärkere Person verteidigt. 'MS. Hernandez, ein ehemaliger professioneller Fitnesstrainer, über 1,80 m groß, griff Frau Chastain körperlich an, die ihr Bestes gab, um sich während des Angriffs zu verteidigen. Frau Chastain ist sehr schmächtig und 5 Fuß 7 Zoll groß. Frau Chastain war zu keinem Zeitpunkt die Aggressorin in der Auseinandersetzung.“

  Kate Chastains Freundin Ro Below Deck

Herr Frese drückt dann sein Vertrauen in die Unschuld seines Klienten aus und sagt, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Ro in eine gewalttätige Auseinandersetzung verwickelt ist. „Wenn alle tatsächlichen Fakten im Gerichtsverfahren ermittelt werden, wird Frau Chastain vollständig rehabilitiert und Frau Hernandez wird gezeigt, dass sie in der Vergangenheit gewalttätiges Verhalten hatte und die Fakten über Frau Chastains Handlungen gegenüber der Polizei völlig falsch dargestellt hat.“

Obwohl Kate zu Einzelheiten in dem Fall geschwiegen hat, was sicher auf Wunsch ihres Anwalts erfolgt, hat sie die Kommentare anderer in den sozialen Medien geteilt, in denen sie ihre Unschuld erklärt. Auch in ihr Blogbeitrag Über die Auswirkungen, die der Angriff und die Trennung auf ihr Leben hatten, sagte Kate, dass „die Wahrheit herauskommen wird“.

Ich freue mich für Kate, dass es so ist ENDLICH wurde offiziell gesagt, dass der Polizeibericht über das, was passiert ist, basierend auf dem, was Ro ihnen erzählt hat, nicht wahr ist. Sie war förmlich angeklagt mit häuslicher Batterie durch Strangulation (ein Verbrechen dritten Grades) und Batterie häuslicher Gewalt (ein Vergehen ersten Grades) am 3. August, und laut Online-Aufzeichnungen ist ihr nächstes geplantes Erscheinen vor Gericht am 13. September, also genau eine Woche danach Unter Deck kehrt für Staffel 4 am 6. September zurück. Gemessen an der Vorschau-Trailer , Kates Beziehung zu ihrer Freundin Ro wird prominent dargestellt. Es ist wichtig zu beachten, dass die Staffel vor dem Vorfall im Juni gedreht wurde. Es ist nicht bekannt, ob Bravo nach Kates Verhaftung zusätzliche Dreharbeiten als Update gemacht hat.