Tori Spelling wurde erneut ins Krankenhaus gebracht

 Tori-Krankenhaus

Tori Spelling scheint keine Pause zu machen. Nachdem sie im letzten Jahr mit Krankheit zu kämpfen hatte, fand sich die vierfache Mutter am Freitag wieder im Krankenhaus wieder.

Toris Ehemann Dean fuhr sie zum Encino Hospital Medical Center, wo sie in die Notaufnahme gebracht wurde Die tägliche Post . Obwohl sie schwach und blass aussah, ging es Tori gut genug, um selbst hineinzugehen, nachdem Dean sie an der Tür abgesetzt hatte.



Während die Gründe für ihre anderen Krankenhausaufenthalte darauf zurückzuführen sind Infektionen der Atemwege und andere unbekannte Ursachen , der Grund für Toris Krankenhausaufenthalt an diesem Wochenende ist immer noch unklar.

AKTUALISIEREN- Tori twitterte eine frustrierte Nachricht über die Medien und ihre Versuche, Ereignisse in ihrem Leben nach ihrem Besuch in der Notaufnahme übermäßig zu dramatisieren. Sie behauptet, der Krankenhausbesuch habe mit ihrer häufigen Migräne zu tun

 Tori Tweet

Weder Tori noch Dean haben sich in den sozialen Medien über den Krankenhausbesuch geäußert, aber Dean hat heute früher auf Instagram ein unbeschwertes Bild eines Apfels gepostet, zusammen mit der Überschrift: „Vergiss, wie ein #König zu essen, ich möchte wie ein # essen. Kind! #thegourmetdad #squirmywormy #foodart“, was mich glauben lässt, dass Toris Fahrt ins Krankenhaus kein großes Problem war.

Für Fans von Wahr Tori , das wird nicht überraschen. Die Zuschauer sahen, wie Tori während der zweiten Staffel der Serie mit Krankheiten zu kämpfen hatte, darunter schwere Angstzustände, Migräne und ein Aufenthalt im Krankenhaus.

Vor diesem Krankenhausbesuch besuchte das Paar kürzlich das Ok Magazin Vor der Oscar-Party sah er gesund und relativ glücklich aus, obwohl Dean einen Großteil seines Fototermins damit verbrachte, am Telefon zu sprechen.

 Tori und Dean vor der Oscar-Party

Könnte dies ein weiteres respiraTORI-Problem sein oder etwas mit ihrer psychischen Gesundheit zu tun haben?

PHOTOS: WENN/Splash



”free