Terrence Howard bietet „Erklärungen“ dafür, dass er seine beiden Ex-Frauen geschlagen hat

  Interview mit Terrence Howard im Rolling Stone

Reich 's Terrence Howard hat den Ruf, schlecht gelaunt zu sein und mit Frauen körperlich umzugehen. Beim Sprechen mit Rollender Stein In einem bizarren neuen Interview machte Terrence die Sache nur noch schlimmer, indem er versuchte, das Schlagen seiner beiden Ex-Frauen wegzuerklären.

Terrence war zuerst von 1989 bis 2003 und dann wieder von 2005 bis 2007 mit Lori McComas verheiratet. 2009 Die Rauchende Pistole berichtete, dass Terrence 2001 wegen häuslicher Gewalt gegen Lori verhaftet wurde, nachdem er „den linken Arm des Opfers gepackt und ihr zweimal mit geschlossener Faust in die linke Gesichtshälfte geschlagen hatte“. Später bekannte er sich des ungeordneten Verhaltens für den Vorfall schuldig.

In dem neuen Interview sagte Terrence darüber: „Sie sprach sehr stark mit mir, und ich verlor den Verstand und schlug sie vor den Kindern … Ihr Anwalt sagte, es sei eine geschlossene Faust, aber selbst sie zu schlagen, war falsch. ”

  Terrence Howard erste Frau Lori
Terrence Howard mit seiner ersten Frau Lori und einem ihrer Kinder im Jahr 2005.

Obwohl Terrence zugab, „sie zu schlagen, war falsch“, hat er sich diese Lektion anscheinend nicht zu Herzen genommen: Zweite Frau Michelle Gent Dezember 2011 eine einstweilige Verfügung erwirkt nachdem sie behauptet hatte, Terrence habe ihre körperlichen Verletzungen verursacht, die ärztliche Hilfe erforderten. Unter anderem zitierte sie einen Vorfall aus dem Jahr 2010, bei dem sie sagte, er habe sie am Hals gepackt und sie durch ein Hotelzimmer geworfen, wodurch sie sich den Kopf gestoßen habe. Sie sagte, er habe sie dann zum Balkon getragen und ihr gesagt: „Ich werde dich verdammt noch mal von diesem Balkon werfen.“ Tage später wurde sie wegen mehrerer Prellungen von einem Arzt behandelt. (Während ihrer umstrittenen Scheidung sagte Terrence, Michelle sei ihm gegenüber auch bedrohlich und gewalttätig gewesen.)

Über einen anderen Vorfall in Costa Rica, bei dem Michelle mit einem blauen Auge fotografiert wurde, sagte Terrence: „Sie hat versucht, mich zu schlagen, und Sie können nichts sehen, also können Sie nur versuchen, jemanden wegzuschlagen, und ich denke, dass etwas hat sie erwischt. Aber ich habe nicht versucht, sie zu schlagen.“

  Terrence Howard und zweite Frau Michelle
Terrence Howard und seine zweite Frau Michelle im Jahr 2010.

Dann gibt es den Vorfall von 2005, bei dem er wegen einfacher Körperverletzung und Belästigung angeklagt wurde, weil er angeblich eine Frau in einem Diner geschlagen hatte. Er bekannte sich der geringeren Anklage wegen ordnungswidrigen Verhaltens schuldig. Er sagte Rollender Stein Die Geschichte war völlig falsch und er handelte einfach in Notwehr.

Terrence sprach auch darüber, was er von seinem Vater Tyrone gelernt hatte, mit dem er 1971 zusammen war, als Tyrone verhaftet wurde, weil er einen Mann erstochen hatte, während sie in der Schlange warteten, um den Weihnachtsmann zu sehen.

„Mein Vater hat mir beigebracht: ‚Nimm niemals die Wirbel aus deinem Rücken oder den Bass aus deiner Kehle. Ich züchte keine Schafe. Ich habe Männer großgezogen. Bleib ein Mann'“, sagte Terrence. „Aber ein Mann zu sein ist mit einem Fluch verbunden, weil es keine Gesellschaft mehr ist, die für Männer geschaffen wurde, um zu gedeihen. Alles ist androgyn, weißt du? Die erfolgreicheren Männer sind jetzt die Femininen.“

Den Rest von Terrences Interview, einschließlich der Teile, in denen er über sein mathematisches System und seine Beziehung zu seiner dritten Frau spricht, finden Sie hier Der rollende Stein .