Star-Magazin-Artikel über Bruce Jenner als Transgender und Crossdresser stammen aus dem Jahr 2012

  Star Magazin Bruce Jenner_Crossdresser Transgender deckt 2012 2013 ab

Bruce Jenners Interview mit Diane Sawyer, in dem er stolz verkündete „Ich bin eine Frau“, wurde von fast 17 Millionen Zuschauern (nur Live-Zuschauer) gesehen und löste eine weltweite Diskussion darüber aus, was es bedeutet, Transgender zu sein. Die Tatsache, dass Bruce Jenner Transgender ist, war jedoch nicht unbedingt eine große Überraschung, da die Medien seit Monaten darüber berichten. Tatsächlich berichtet mindestens ein Medienunternehmen das seit Jahren!

Stern Das Magazin brachte vor mehr als drei Jahren einen Artikel, in dem Robert Kardashians Witwe Ellen Pearson behauptete, Bruce Jenners erste Frau, Chrystie Crownover, habe ihr offenbart, dass er gerne Frauenkleidung trage. Hier ist der 23. Januar 2012 Stern Magazin-Cover mit der Überschrift (ganz unten) mit der Aufschrift „Bruce Jenner beim Cross-Dressing erwischt!“



  Cover des Star-Magazins 23. Januar 2012 Bruce Jenner Crossdresser

Ellen sagt, sie habe mit Chrystie etwas getrunken und sie begannen, über ihre Ehe mit Bruce Jenner von 1972 bis 1981 zu sprechen. „Natürlich war Bruce in diesem Alter der Frauenschwarm, oder?“ Ellen sagt, sie habe Chrystie gefragt. „Aber Chrystie sagte: ‚Ja, bis ich auf eine Reise ging und ich zurückkam und er alle meine Klamotten durchsucht hatte. Und ich habe meine BHs gefunden … Er hat sie zusammengesteckt und angezogen.‘“

Ellen enthüllte später, dass sie wusste, dass Kris Jenner von Bruce Jenners Cross-Dressing wusste und dass Kris verständnisvoller war als Chrystie. Eine von Kris‘ Töchtern war Berichten zufolge nicht so verständnisvoll. „Khloe rief ihren Vater an und sie war sehr aufgebracht, weinte und schrie deswegen“, sagte Ellen. Das stimmt mit dem überein, was Bruce in seinem Interview mit Diane Sawyer sagte, als er enthüllte, dass Khloe von allen seinen Töchtern die schwerste Zeit hatte, zu akzeptieren, dass er sich als Frau identifiziert.

Stern Das Magazin veröffentlichte später im Oktober 2013 eine Titelgeschichte über Bruce Jenner als Transgender und Crossdresser. Wie Sie unten sehen können, enthielt das Cover ein Foto von Bruce Jenner und die Überschrift „Der wahre Grund, warum sie sich trennten – Kris ‚Bombe – Bruce will Eine Frau sein!“

  Bruce Jenner Transgender-Star-Magazin-Cover 2013

Das Stern Der Artikel behauptete, dass Kris Jenner die Geschlechtsidentität von Bruce als Druckmittel bei ihrer Scheidung über seinen Kopf hielt und drohte, „sein dunkelstes Geheimnis preiszugeben“, wenn er nicht mitmachte, was sie wollte. (Diese Behauptung wurde seitdem nicht verifiziert irgendein Weg.)

Eine Sache, die sich jedoch irgendwie anhört, ist, dass Kim eines der ersten Kinder und Stiefkinder von Bruce war, das herausfand, dass er gerne Frauenkleidung trägt. Aus Stern :

[Kim Kardashian] fragte die Haushälterin, ob sie Unterwäsche gesehen habe, und die Haushälterin sagte, sie sei in Bruces Kleiderschrank. Also ging Kim in Bruce 'Schrank und fand jede Menge teurer Dessous, die alle ausgestreckt waren! Sie nahm alles und ging. . .

Kim sagte [Bruce], dass sie seine Dessous hatte. Er wurde rot und ging hinaus. Als Kim es ihren Schwestern endlich erzählte, wurde es zu einem Running Gag, dass Bruce Dessous trägt. . .

In Bruce Jenners Interview wurde er gefragt, wie seine Kinder und Stiefkinder es herausgefunden haben, und er sprach speziell über Kim Kardashian. Allerdings sah seine Geschichte etwas anders aus Stern Magazin.

„Kim hat mich einmal erwischt [wearing a dress]“, sagte Bruce und fügte hinzu, dass es dann ein „großes Geheimnis“ zwischen ihnen wurde. Laut Bruce war es Kim, die dann hinausging, um mit ihrem Auto eine Runde zu fahren.

Sie sprachen nicht wirklich wieder darüber, bis die Übergangsgerüchte auftauchten. „Nachdem es vorbei war, fühlte ich mich viel besser“, sagte Bruce. „Aber als ich das Thema erneut zur Sprache brachte, sagte sie: ‚Ich dachte nur, es wäre eines dieser Themen, über die ich nicht sprechen könnte.'“

Obwohl Sie es wahrscheinlich auf dem Foto oben bemerkt haben, sollte ich darauf hinweisen Stern Das Magazin behauptete (damals), dass Bruce „mehr Kleider als Kim in seinem Haus in Malibu hat“. Wenn das wahr ist, hoffe ich, dass sein Kleiderschrank in seiner kommenden Reality-Serie auf E!