Scott Disick beendet den Reha-Aufenthalt (auch bekannt als bezahlter Auftritt) vorzeitig, um in den Club zu gehen

 Scott Disick als Wolf der Wall Street

Mit den Kardashians Schritt halten Star Scott Disick ist Berichten zufolge beendet seinen Reha-Aufenthalt in einer brandneuen Luxus-Reha-Einrichtung in Costa Rica früh und wurde am Wochenende in ein paar Clubs fotografiert, bevor er für weitere geplante Auftritte in die Staaten zurückkehrte.

Der gelegentliche Reha-Pop-In scheint frühere Berichte zu bestätigen, dass Lord Disick war tatsächlich für seinen Auftritt im High-End Rythmia Life Advancement Center bezahlt , das erst letzte Woche eröffnet wurde.



Währenddessen ist Scotts langjährige Freundin Kourtney Kardashian stolz auf Scotts Bemühungen, Geld zu verdienen, um sich verwöhnen zu lassen. „Ihm geht es gut“, sagt Kourtney Personen . „Ich denke, das Wichtigste für mich ist einfach sein Engagement, an sich selbst zu arbeiten. Wenn jemand keine Veränderungen vornehmen will, dann ist das wirklich schwer.“

Kourtney fügt hinzu, dass Scott „so viel über sich selbst lernt und wächst, und das ist wirklich erstaunlich zu sehen. Wenn er an sich arbeitet, verbessert das nur unsere Beziehung.“

Sie können hinüberspringen TMZ zu sehen, wie Scott an sich selbst arbeitet und seine Beziehung zu Kourtney verbessert, indem er im Rouge-Nachtclub abhängt.

Und ein großes Lob an das Rythmia Life Advancement Center, das mit diesem Marketing-Gag anscheinend ein ziemliches Werbeschnäppchen gemacht hat! Vor allem, wenn das Ganze in dieser Saison in Keeping Up with the Kardashians zu sehen ist!

Sie können Scott Disick später in dieser Woche in Las Vegas sehen, wo er am Freitag im 1 Oak Nightclub im The Mirage Hotel & Casino auftreten wird:

Es ist zu lange her, bis bald @1oaklv

Ein Foto, das von Scott Disick (@letthelordbewithyou) gepostet wurde