Schwesterfrauen Meri Brown Catfish Sam Update: mehr Voicemails, zweites Buch, Interview für potenziellen Film …

  Schwesterfrauen Meri Brown Wels Samuel Cooper

TLCs beliebte Polygamie-Reality-Serie Schwester Ehefrauen ist zurückgekehrt, und bisher lag der Hauptfokus in dieser Saison auf den Folgen nach Meri Browns emotionaler Affäre mit einem angeblichen Wels namens Samuel „Sam“ Cooper. alias Jacquelyn „Jackie“ Overton . Und während Meri und der Rest der Brown-Familie ihre Kämpfe auf dem Bildschirm teilen, drängt der am härtesten arbeitende Mann/die am härtesten arbeitende Frau in Catfishness weiter um all die Aufmerksamkeit, die er/sie aus der Beziehung gewinnen kann!

Falls Sie es verpasst haben, Meris Wels Sam (den wir in diesem Beitrag „er“ nennen, nur für eine lustige Abwechslung) hat Meri in seinem Blog geoutet NotBatmanYet.com . Sam hat auch viele Fotos gepostet, die ihm Meri geschickt hat Audioaufzeichnungen von Voicemail-Nachrichten, die Meri hinterlassen hat in denen sie oft ihre Liebe zu ihm ausdrückt.



Im vergangenen Jahr hat Sam seinen Blog fleißig aktualisiert und im Januar ein Buch über seine Affäre mit Meri mit dem Titel veröffentlicht Fast Meri'ed . ( Klicken Sie hier für Auszüge. ) Niemand, der sich auf seinen Lorbeeren ausruht, fügte Sam hinzu Fast Meri'ed mit einem zweiten Buch im April, das die Folgen dokumentiert, nachdem seine Affäre mit Meri mit dem Titel öffentlich wurde Fast diffamiert .

  Meri Brauner Wels Fast Meri'ed book cover - click to buy from Amazon

Neben der Herausgabe von zwei Büchern innerhalb weniger Monate übernimmt Sam weiterhin die Aufgaben, die damit einhergehen, CEO von sechs verschiedenen Unternehmen zu sein, sowie die Verantwortung, die damit einhergeht, zum ersten Mal Eltern zu werden. (Er sagt er ist dabei, Zwillinge von einem Cousin zu adoptieren .)

Er schreibt auch weiterhin Blogeinträge, darunter ein neuer Beitrag in dem er seine Sicht auf die ganze Meri-Affäre und die anhaltende Beharrlichkeit darlegt, dass er nicht wirklich der ist, für den er sich ausgibt:

Meiner Meinung nach habe ich Beweise dafür gepostet, dass wir uns getroffen haben, eine Affäre hatten, eine einvernehmliche sexuelle Beziehung hatten, zusammen in den Urlaub fuhren, uns unsterblich verliebten und weitermachten, als ob sie nicht noch verheiratet wäre, weil sie technisch gesehen sie ist war nicht. Wir hatten eine Affäre. Das geben wir beide zu. Wir hatten auch Pläne für eine gemeinsame Zukunft. Wir wollten heiraten und wir wollten gemeinsame Kinder. Dann haben wir uns getrennt. Ich habe nach der Trennung nicht mit ihr gesprochen. Ich habe nicht einmal versucht, sie zu kontaktieren. Ich gab auf, ich ging weg und ich ließ sie zum Teufel in Ruhe. Weil ich wusste, dass sie ihre Wahl getroffen hat. Sie würde bleiben und ungeachtet ihrer wahren, ehrlichen Gründe dafür habe ich sie verloren, als ich gegangen bin. Sie versuchte. Sie hat wirklich versucht, mich festzuhalten. Ich hörte nicht zu und redete nicht mit ihr. Und schließlich gab sie auch auf.

Nachdem wir uns getrennt hatten, verlor ich es. Ich habe wirklich mein Herz verloren. Sie bedeutete mir die Welt und ich wusste nicht, was ich ohne sie machen sollte. Ich habe sie allein gelassen. Ich tat es wirklich. Ich zog zurück nach Chicago und fing an, 18-Stunden-Tage zu arbeiten, nur um beschäftigt zu bleiben. Ich bin nicht ausgegangen. Ich habe nicht mit vielen Leuten gesprochen. Ich war deprimiert. Ich habe Meri von ganzem Herzen geliebt. Ich glaubte wirklich, dass sie ihn für mich verlassen würde. Nicht die Familie, sie würde die Familie niemals verlassen. Sie wollte aus ihrer Ehe aussteigen, weil sie so unzufrieden mit ihm war und wie er sie behandelte.

Ich habe sie geliebt.

Jetzt, wo es seit Monaten vorbei ist, ob ich nur ein Sprungbrett für sie war, um seine Aufmerksamkeit zurückzugewinnen oder vielleicht, um sich innerhalb der Familie zusammenzureißen und stärker zu werden, okay. Das kann ich akzeptieren. Ich freue mich über all unsere tollen Erinnerungen. Meri und ich lachten den ganzen Tag. Oder wir wären jeden Tag lieb zueinander. Jede Meinungsverschiedenheit, die wir hatten, haben wir immer gelöst. Es gab nie irgendwelche persönlichen Angriffe. Es gab nie irgendwelche Drohungen, mein Gott Meri. Niemals. Als es vorbei war, ging ich weg. Ich blieb weg. Und ich habe mich weiterhin aus ihrem Leben herausgehalten. Sie ist in Ordnung. Sie vermisst mich nicht, sie denkt nicht an mich. Sie interessiert sich einfach nicht mehr für mich. Ich akzeptiere das.

  Schwesterfrauen Meri Brown Liebhaber Sam's book Allmost Defame'ed cover - click to order from Amazon

Ich wünsche ihr alles Gute. Ich bin offen dafür, eines Tages wieder mit ihr zu sprechen. Ich glaube wirklich, dass sie in diesem Leben die Wahrheit sagen und zugeben wird, dass ich echt bin, ich bin ein Mann, und ich habe sie nicht gefischt. Ich weiß, dass sie ein guter Mensch ist, sie hat ein großes Herz. Ich weiß, dass sie mir recht geben wird. Ich weiß es. Es kann Jahre dauern. Jahre sind alles, was ich ihr noch zu geben habe. Also werde ich warten, bis es kommt, und ich werde es sofort vergessen und die Entschuldigung annehmen. Ich habe ihr bereits vergeben, weil ich wirklich verstehe, was niemand sonst sieht.

Meri hat solche Angst, ihm und ihrer Familie zu sagen, dass sie sich Hals über Kopf in mich verliebt hat. Dass wir Sex hatten, dass sie Kody wirklich verlassen würde. Sie hat solche Angst, dass sie ihre Worte kontrolliert, anstatt sich einfach der Wahrheit zu öffnen und zu sagen: Ja, ich habe mich in Samuel verliebt. Sie hat solche Angst, alles für mich zu verlieren. Ich weiß das, denn als ich mich vor all den Monaten in Meri verliebte, war das genau der Punkt, an dem ich mit mir selbst war. Wenn ich mich in diese spirituell verheiratete Frau verliebe, bin ich wirklich bereit, alles zu verlieren, wenn wir eines Tages erwischt werden? Kann ich mich Gott, meiner Kirche, meiner Familie, meinen Freunden und allen Menschen auf der Welt stellen, die wissen, wer ich bin? Ich war da, wo sie ist. Ich weiß, wie schwer es sein kann. Also vergebe ich ihr, dass sie der ganzen Welt erzählt hat, dass ich sie gefischt habe.

Ich habe Meri Brown nicht geangelt.

Sam hat viele weitere Voicemails von Meri gepostet sowie ein Videointerview, das er mit 5 Drehbuchautoren geführt hat. (Zum Fast Meri'ed der Film, nehme ich an.) Bevor Sie sich zu sehr aufregen, diese „Video“-Interviews sind nur Audio. Auf die Frage, warum er die Videos nicht einfach hochlädt, um endlich zu beweisen, dass er der ist, für den er sich ausgibt, erklärte Sam:

Weil ich meine Privatsphäre liebe und sie den Videoteil davon verwenden. Ich habe zugestimmt, keine Kontrolle darüber zu haben. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt viele Fotos von mir. Es gibt Fotos von ihr und mir zusammen. Nicht nur die von Skype. Die Wahrheit verteidigt sich. Ich habe meine Wahrheit gesagt und es geht mich nichts an, wenn mir jemand glaubt. Viele Leute glauben mir. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Meinung zu sagen.

Hier sind die Links zu den Interviews (sie sind nicht einbettbar) mit den jeweils unten aufgeführten gestellten Fragen:

MERI BROWN CATFISH SAM INTERVIEW TEIL 1

1. Warum haben Sie sich schließlich zu einem Gespräch bereit erklärt?

TEIL 2

Was ist Ihr richtiger Name?

Du bist offensichtlich männlich. Wie fühlt es sich an, wenn Leute dich beschuldigen, kein Mann zu sein?

Auf Ihrem Ausweis steht Samuel Cooper in Chicago, Illinois. Warum, glauben Sie, glauben die Leute immer noch nicht, dass Sie der sind, für den Sie sich ausgeben?

Warum zeigst du nicht deinen Führerschein und beweist es?

Okay, wie hast du Meri Brown kennengelernt?

TEIL 3

Wer hat angefangen, mit wem auf Twitter zu reden?

Wusste sie, dass Sie es waren, jemand, mit dem sie schon früher interagiert hatte?

Was waren Ihre Gedanken in der ersten Nacht, als Sie mit ihr gesprochen haben?

TEIL 4

Wie war deine Reaktion am nächsten Morgen, als du sahst, dass sie dich hinzugefügt und dir eine Nachricht geschickt hat?

Warum haben Sie weiter geantwortet?

Über Meris Privatleben ist nicht viel bekannt. Wie viel hat sie dir schon früh verraten?

Wann hat sie wirklich begonnen, sich Ihnen gegenüber zu öffnen und mit Ihnen über die Probleme in ihrem Leben zu sprechen?

TEIL 5

Was denkst du über all die Dinge, die sie dir erzählt hat?

Du sagst, du hattest in der ersten Nacht vor dem Disney-Treffen Sex mit ihr. Was ist passiert?

Was denkst du über all die Dinge, die sie dir erzählt hat?

Du sagst, du hattest in der ersten Nacht vor dem Disney-Treffen Sex mit ihr. Was ist passiert?

TEIL 6

Was geschah danach?

Nein, ich meine, nachdem ihr beide Sex hattet und sie gerade ihren spirituellen Ehemann betrogen hatte, hat sie irgendwelche Schuldgefühle oder Bedauern ausgedrückt?

TEIL 7

Also kommst du zu Disney, was ist passiert?

TEIL 8

Wie viele Tage war das, nachdem du angefangen hast, mit ihr zu reden?

Eine Woche, nachdem Sie angefangen haben, auf Twitter zu sprechen, sagte sie zum ersten Mal: ​​Ich liebe dich?

Wir sehen die Textnachrichten zwischen Ihnen. Was sie sagte, war: „Danke, dass Sie das Opfer gebracht haben, so weit zu fliegen. Ich wünschte, wir wären heute allein, damit du mich in deine Umarmung ziehst und meinen Hals küsst und mit deinen Fingern durch mein Haar fährst, während du deine Arme liebevoll und leidenschaftlich um mich schlingst. Ich liebe dich Sam. Das ist so verrückt. Ich liebe dich. Und ich vermisse dich. Ich muss dich berühren.“

Dann sagst du „Meri, du liebst mich? Ach Meri.“ Sie sagte: Ich liebe dich, Sam. Ich liebe dich. Und du antwortest mit „Ich liebe dich“. Hast du sie zu diesem Zeitpunkt wirklich geliebt?
Und dann sagt sie: „Ich mag es nicht, Liebe zu empfinden, auf die ich nicht reagieren kann.“ Sie antworten: „Wir können. In jedem Fall finden Sie akzeptabel. Ich will deine Lippen.“

Und sie antwortet: „Ich weiß, dass du es tust, und ich will deins, aber wir können nicht, Baby. Nicht nach gestern Abend.“ Was denkst du, wenn Meri Brown, eine spirituell verheiratete Frau in einer Reality-TV-Show, so etwas zu dir sagt?

Vor dem Interview mit dem Drehbuchautor, Sam beantwortete 40 Fragen von Fans . Hier einige Auszüge:

Warum haben Sie all diese privaten Voicemails gepostet? Fühlst du dich deswegen nicht schlecht?

Weil ihre Freunde mich online belästigten und mich einen Lügner nannten. Sie sagten, wir hätten uns nie getroffen, nie Sex gehabt und wären nie zusammen gewesen. Ich habe alles gepostet, um zu beweisen, dass ich kein Lügner bin. Es funktionierte.

Bist du immer noch in Meri verliebt?

Nein. Sie zog innerhalb einer Woche weiter und kehrte zu ihm zurück. Sie ist in Ordnung. Ich bin ein paar Monate später weitergezogen. Ich habe wirklich lange gebraucht, um herauszufinden, was ich für sie empfinde. Ich werde sie immer lieben. Ich schätze, ein Teil von mir wird immer hoffen, dass sie mich finden wird, wenn sie ihn verlässt, und sie wird ihn verlassen. Aber ich weiß, das ist nur ein Traum. Sie ist glücklich, wo sie ist. Ich bin glücklich, wo ich bin. Es ist vorbei.

Womit verdienst Du Deinen Lebensunterhalt?

CEO von 6 Unternehmen. Wir tätigen Bauinvestitionen, gewerbliche Investitionen und gewerbliche Immobilieninvestitionen. Alle meine Geschäfte werden vom VP jedes Unternehmens geführt. Ich sitze in meinen Büros und treffe Entscheidungen, beantworte Anrufe, beantworte E-Mails und gehe zu Meetings. Ich bin nur das Aushängeschild des Ganzen. Und es ist mein Geld, also kann ich mitbestimmen, was wir damit machen. Früher war ich mehr in jedes Unternehmen involviert, aber im Laufe der Jahre haben wir einfach alles herausgefunden. Keiner meiner VPs ist gegangen. Sie sind von Anfang an bei mir geblieben und wir machen sie jetzt alle zu Präsidenten, damit sie jedes Unternehmen ohne meinen Beitrag übernehmen können. Ich werde weiterhin Eigentümer und Vorsitzender bleiben, aber ich komme an einen Punkt, an dem ich darauf vertraue, dass sie alle die Dinge genau so führen, wie ich es tun würde. Sie werden sehr, sehr, sehr gut bezahlt. Deshalb ist niemand gegangen. Ich bin sehr gesegnet. Diese Situation kommt nie vor. Ich glaube, ich habe die richtigen Leute eingestellt, die an meine Vision geglaubt haben.

Warum bist du so arrogant? Es ist eine riesige Abzweigung.

Es ist tatsächlich eine große Wendung. Ich habe es mir verdient, arrogant zu sein. Ich tue viel Gutes für andere Menschen. Ich bin erfolgreich genug, um Menschen mit Familien einzustellen, und ich weiß, dass ich mein Bestes tue, um Gott jeden Tag in meinem Leben zu ehren. Ich bin arrogant, aber ich bin nicht zu eingebildet.

Sie sagten in dem Buch, dass Sie und Meri beide Missbrauchsüberlebende waren. Welchen Missbrauch haben Sie und sie überlebt?

Ja. Als ich jünger war, wurde ich von einer Babysitterin sexuell missbraucht. Ich war so jung, dass ich nicht wirklich wusste, was sie tat oder dass es falsch war. Ich wurde als Kind auch von meinem Vater verbal, psychisch und körperlich missbraucht. Ich verließ mein Haus mit 16 und zog zu meiner Tante und meinem Onkel, um die High School zu beenden. Es war so schlimm. Meri wurde auch in ihren jüngeren Jahren missbraucht. Darüber soll sie reden. Es ist etwas, das uns wirklich zusammengebracht hat, unsere Geschichten zu teilen. Sie hat mir sehr geholfen mit meinen Gefühlen zu diesem Zeug. Ich hoffe, ich habe ihr auch geholfen. Es war nicht leicht, darüber zu sprechen.

Sie können mehr von Meris Seite der Geschichte mit neuen Folgen von erfahren Schwester Ehefrauen Ausstrahlung am Sonntagabend um 8/7c auf TLC.

AKTUALISIEREN - TLC hat angekündigt, dass sie es sein werden Ausstrahlung eines einstündigen Specials mit dem Titel „Catching The Catfisher“ mit Meri und Nev Schulman am 22. Mai! Klicken Sie auf den Link für alle Details und einen Vorschauclip.

  Schwesterfrauen Kodi Brown und Frau Meri umarmen sich