Sarah Roberts von 16 & Pregnant enthüllt eine „unerwartete, aber willkommene“ dritte Schwangerschaft

  16 und schwangere Töchter von Sarah Roberts

16 & schwanger Der Star der 4. Staffel, Sarah Roberts, hatte einige sehr chaotische Teenagerjahre als sie und ihr Freund Blake Thomas wurden von der Polizei gesucht, nachdem sie zusammen weggelaufen waren lange bevor sie ein Kind bekamen und 2012 auf MTV auftraten. Nachdem ihre Tochter Tinleigh geboren wurde, trainierte Blake erneut seine „Abhauen“-Fähigkeiten, als er Sarah zurückließ und an die Atlantikküste ging, um seinen Traum zu verwirklichen, Garnelenfischer zu werden (und Videospiel-Süchtiger). Von da an wurde es nur noch schlimmer.

Sarah ist inzwischen weitergezogen und seit fast drei Jahren in einer Beziehung mit ihrem Verlobten Justin Fine. Die Zwei teilen sich eine zweieinhalbjährige Tochter namens Tessly und wollen im September heiraten. Aber das Paar bekam sein größtes Hochzeitsgeschenk ein paar Monate früher, als Sarah gestern bekannt gab, dass sie mit ihrem dritten Kind schwanger ist!



  16 und schwanger Sarah Roberts schwanger

Sarah postete die obige Fotomontage online, die positive Schwangerschaftstests enthält, und beschriftete sie mit den Worten „Naja, unerwartet, aber willkommen! Wir vergrößern unsere Familie? Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was unsere Zukunft bereithält ??❤️ #BabyFine“ Sie gab später bekannt, dass sie im Februar fällig ist.

Ein Twitter-Follower gratulierte Sarah und dankte ihr dafür, dass sie die Schwangerschaft nicht wie ihr zweites Kind so geheim gehalten hatte. (Sarah hat diese Schwangerschaft nicht nur online vor den Fans geheim gehalten, sondern auch von MTV-Kameras wie sie sie gefilmt haben 16 & schwanger 'Wo sind sie jetzt?' Follow-up-Special!) „Wir sind wirklich aufgeregt und ich habe das Gefühl, dass ich es dieses Mal genießen kann!“ Sarah antwortete und fügte hinzu: „Wir beten hart für einen Jungen!“

Ein anderer Fan fragte, wie Sarahs zwei Kinder auf die Nachricht reagiert hätten. „Sie sind so aufgeregt!“ Sarah verrät. „Tess wird eine kleine Umstellung sein, weil sie an mir klebt!“

Jemand scherzte, dass ihr Beitrag zu „zufälligen Artikeln auf Fanseiten“ führen würde, und Sarah zuckte mit den Schultern. „F*** sie! Ehrlich gesagt mache ich mir keine Sorgen, wir sind glücklich und an einem guten Ort, um ein Baby zu bekommen. Lass die Leute beurteilen, dass ich mein Leben nicht ewig leben kann, basierend auf einer Entscheidung, die ich mit 16 mit der falschen Person getroffen habe.“

Als sie über die Wahl sprach, die sie mit 16 mit der falschen Person getroffen hatte, gab Sarah kürzlich zu, dass es sie trotz ihrer großartigen Beziehung zu Justin immer noch stört, dass Blake im Leben ihrer Tochter völlig abwesend ist. „Liege ich falsch, dass es auch nach 5 Jahren immer noch weh tut, dass Blake so tut, als hätte es Tinleigh nie gegeben?“ fragte sie kurz nach dem Vatertag und fügte den Hashtag #HonestQuestion hinzu. „Er hat zwei Kinder mit seiner ‚Frau‘ und er war vom ersten Tag an dabei. Aber vom ersten Tag an kümmerte ich mich nicht um meinen perfekten Tinleigh.“

„Dieser Schmerz wird nie vergehen“, antwortete jemand. „Es ist eine Schande, aber es ist sicherlich sein Verlust. Er ist derjenige, der solch einen wunderbaren Segen verpasst.“

„Da stimme ich vollkommen zu“, schrieb Sarah. „Für mein Kind tut es einfach irgendwo tief weh.“

Aber genug über den Vater, der nicht da ist, wenden wir uns dem Vater zu, der da ist ist dort! „Angesichts des bevorstehenden Vatertags“, schrieb Sarah im Juni, „muss ich nur sagen, wie dankbar ich für einen MANN bin, der sich um UNSERE Kinder kümmert. ??? Sie fügte später hinzu: „Ich muss mich heute einfach bei [Justin] bedanken! Er ist der beste Papa und so dankbar, dass er Tinleigh wie seinen eigenen großgezogen hat! #Vatertag'

Herzlichen Glückwunsch an Sarah und Justin! Wir senden ihnen und ihrer wachsenden Familie die besten Wünsche und können es kaum erwarten, diese Hochzeitsfotos zu sehen. 🙂