RÜCKKEHR ZU DEN AMISH Sabrina Burkholder aus dem Gefängnis entlassen, Töchter von ihrer Tante adoptiert

  Kehren Sie zu Amish Sabrina aus dem Gefängnis zurück

Das letzte Mal haben wir eingecheckt Zurück zu Amish Star Sabrina Burkholder war sie wegen Drogendelikten wieder hinter Gitter nachdem er am 24. August gebucht wurde. Wir können verraten, dass der 31-jährige Reality-Star Anfang dieses Monats veröffentlicht wurde, und auch, dass ihre beiden Töchter – 3-jährige Oakley und fast 1-jährige Arianna – wurden offiziell von der Schwester ihres Vaters adoptiert!

Der Vater von beiden Töchtern von Sabrina ist Harry Kreiser, der eine ziemlich turbulente Beziehung zu Sabrina hatte, die das beinhaltete mindestens ein extrem gewalttätiger Vorfall . Es war Harrys Schwester, die sowohl Oakley als auch Arianna adoptierte, obwohl Arianna möglicherweise nicht mehr Arianna ist. „Anscheinend ist Ari jetzt Olivia“, sagte Sabrina nur wenige Tage nach ihrer Freilassung auf Facebook.



Die neue Familie hat Ende letzter Woche Fotos mit Oakley und Olivia vor Gericht gepostet, kurz nachdem die Adoption offiziell gemacht wurde, aber ich habe mich entschieden, sie hier nicht aufzunehmen. Ob und wie oft Sabrina ihre Töchter sehen darf, ist derzeit noch unklar. Wir haben Berichte gehört, dass ihr Besuche erlaubt werden, aber diese Berichte sind unbestätigt.

  Kehre zu Amish Sabrina zurück's daughters Oakley and Arianna (now Olivia)

In der Zwischenzeit lebt Sabrina wieder ihr Leben in Lancaster – was anscheinend eine gute und eine schlechte Sache ist. Die gute Nachricht ist, dass Sabrina bereits in einer Beziehung mit einem Typen namens Jeff ist! Die beiden wurden am 16. November offiziell Facebook, durchliefen dann eine kurze inoffizielle Phase, bevor sie sich am 18. November erneut als „in einer Beziehung“ erklärten.

Jeff scheint in der Vergangenheit einige Schwierigkeiten gehabt zu haben, einschließlich Drogenmissbrauchsproblemen, aber Sabrina verteidigt ihre Beziehung ziemlich trotzig. Und wenn wir von Jeffs „Schwierigkeiten in der Vergangenheit“ sprechen, scheint einer von ihnen ein Ex zu sein, der nicht glücklich darüber ist, dass er mit Sabrina zusammen ist. Ich werde nicht zu sehr ins Detail gehen über den wütenden Austausch zwischen mehreren beteiligten Parteien auf Facebook, aber ich werde dieses ziemlich verblüffende Update von Sabrina über das Wochenende teilen – das mit dem eifersüchtigen Ex in Verbindung gebracht werden kann oder nicht:

Hund versuchte heute Morgen ins Bett zu kriechen und sah ihn an und hier schlitzte ihm jemand die Kehle auf (offensichtlich nicht tief genug). Idk, was zum Teufel geht noch vor, wer macht das? Ich bin so über Lancaster und die ganze Kleinlichkeit dieser gottverlassenen, von Kulten heimgesuchten Grafschaft?

Und hier ein Auszug aus der Kommentarspalte:

SABRINA: Lmao, das sind alles verdammte Pu**ies, lol, ich muss dem Hund nachgehen, anstatt smh wow

KOMMENTER: Sind Sie im Ernst? Jemand ist hinter deinem Hund her, weil er dich hasst?

SABRINA: Nicht genau. Es ist nicht mein Hund. Es ist ****** ******

SABRINA: Aber ich bin daran beteiligt, weil ich laut verschiedenen Quellen jemandes Freund gestohlen habe, hahahahaha. Sie sind so aufgeregt darüber, dass sie sich auf fb einschalten und sicherstellen mussten, dass jeder weiß, dass ich ein Junkie-Freund-Stealer bin, hahahahahahaha, er war nie ihr Freund, um mit lol smh anzufangen

Ein paar Kommentare später wandte sich Sabrina an die Leute, die versuchten, Sabrina und Jeff voreinander zu warnen: „Und als Randnotiz kann jeder verdammt noch mal aufhören, mir zu schreiben und mir seine Lebensgeschichte zu erzählen. Und mache es ihm ebenso mit mir. Es ist uns scheißegal.“

Vor dem Vorfall mit dem Durchschneiden des Hundehalses hatte Sabrina eine weitere schreckliche Begegnung. Ab 11.11.:

War heute Nacht im Halbschlaf und hörte ständig Geräusche und sah Schatten… Dachte, es wäre alles in meinem Kopf… Bis der Fi**er beschloss, mutig zu werden und versuchte, das Fenster aufzustoßen… Smh, die Hunde fingen an zu bellen und ich sprang nie aus dem Bett so schnell in meinem Leben. Willst du mehr Spiele spielen? Hier Pu**y Pu**y… Ich werde dich erschießen…. Ich habe noch nie in meinem Leben einen einzigen Schuss verpasst?
Willkommen zurück im wirklichen Leben Sabrina.

Sabrina sagt, dass sie nach dem ersten Schock tatsächlich nach draußen gegangen und ihnen hinterhergelaufen sei, „aber sie hatten einen zu großen Vorsprung.“ Die Polizei wurde gerufen, und als sie ankam, führte dies zu einem kleinen Konflikt für Sabrina. „Musste dem Drang zu rennen widerstehen, sobald die Bullen auftauchten, lol. Es war seltsam, wie ein normaler, gesetzestreuer Bürger behandelt zu werden, lmao.“

Ähm… WTF?!?! Lancaster kann nicht wirklich sein DAS schlecht kann es?

Es ist unklar, ob Sabrina jemals als Darstellerin auf die kleine Leinwand zurückkehren wird Zurück zu Amish . Es gab Berichte, dass ihr Co-Star Jeremiah Raber eine Art Vertrag mit der Produktionsfirma der Show unterzeichnet hatte, aber es gab auch Berichte, dass Abe und Rebecca Schmucker nicht zurückkommen wollten. Kate Stoltz wird ganz sicher nie wiederkommen, also blieben nur Jeremiah, Sabrina und Mama Mary Schmucker. Das #MamaMaremiah-Duo hat für einige lustige Handlungsstränge gesorgt, aber diese drei reichen nicht wirklich aus, um eine ganze Show zu tragen. Ich schätze, wir müssen einfach abwarten und sehen.

AKTUALISIEREN - Sabrina hat seitdem gepostet, um einige Dinge über das Sorgerecht für ihre Kinder zu klären:

Nur für den Fall, dass sich jemand fragt … Ich habe meine Kinder nicht verloren, wie die Leute es klingen lassen. Ich habe meine Rechte für beide überschrieben, weil ich mich zusammenreißen muss. Als sie Oakley das letzte Mal genommen haben, hat sie geweint und geschrien und war ein hysterisches Durcheinander, und ich habe sofort beschlossen, dass ich ihr das nie wieder zumuten werde. Ich wollte nicht weiterkämpfen, sie zurückbekommen und dann wieder alles vermasseln und ihr kleines Herz noch einmal so vielen Traumata aussetzen. Ich habe es nicht getan, weil ich sie nicht wollte, ich habe es getan, weil ich sie liebe und ich tun musste, was das Beste für sie und Olivia ist, nicht für mich. Ich frage mich jeden Tag, ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe, aber ich kann nur das Beste hoffen und von hier aus weitermachen. Ich möchte, dass meine Töchter trotz all meiner Fehler eines Tages stolz auf mich sein können, und dafür werde ich alles tun. Das ist das Mindeste, was ich für die beiden tun kann. Es tut mir beiden zutiefst leid, dass ich zugelassen habe, mich einholen zu lassen, und ich möchte mich auch bei allen entschuldigen, die ich möglicherweise mit meinen Worten und/oder Taten verletzt habe. Ich bin nicht stolz auf die Entscheidungen, die ich in der Vergangenheit getroffen habe, und ich werde alles in meiner Macht Stehende tun, um von nun an gute Entscheidungen zu treffen. Wie meine Mutter mir immer sagt: „Mach das nächste Richtige.“
Danke an alle von euch, die bei all dem zu mir gehalten und sich um mich gekümmert haben. Ich kann dir nicht genug für deine bedingungslose Liebe danken. Es hat mein Leben wirklich verändert und ich bin für immer dankbar ❤❤