Robert Herjavec von Shark Tank hat sich nach der Trennung von seiner Frau mit dem DWTS-Partner verbunden

 Kym Johnson und Robert Herjavec

Nachdem er das Ende seiner 25-jährigen Ehe angekündigt hatte, Haifischbecken ‘s Robert Herjavec soll seinem Neuen im Foxtrott direkt in die Arme gelaufen sein Mit den Sternen tanzen professioneller Partner, Kym Johnson. (Oben zusammen abgebildet.)

„Kym und Robert fühlten sich von Anfang an zueinander hingezogen“, verriet eine Quelle Uns wöchentlich . „Sie sind ständig übereinander her. Sie kann nicht aufhören darüber zu reden, was für ein guter, netter Kerl er ist. Sie haben eine wahnsinnige Chemie und passen eigentlich großartig zusammen.“



Obwohl ein wenig Chemie praktisch erforderlich ist und Romantikgerüchte unvermeidlich sind DWTS Die Dynamik zwischen dem 51-jährigen Robert und der 38-jährigen Kym scheint nicht unbedingt geschäftlich zu sein: Augenzeugen bei einem Montags-Viewing-Partner sagten, das Paar habe Händchen gehalten und Küsse gestohlen, bevor es zusammen gegangen sei.

Robert gab seine Trennung von Ehefrau Diane Plese bekannt TMZ früher in diesem Monat. Er fügte hinzu: „Zwischenmenschliche Beziehungen sind so schwierig. Ich wünsche unserer Familie nichts als Liebe und Frieden, wenn wir davon weitermachen.“

Diane bleibt mit ihren drei Kindern im Haus des ehemaligen Paares in Toronto. Sie haben noch nicht offiziell die Scheidung eingereicht. Wenn man bedenkt, dass sie geheiratet haben, bevor Robert es gemacht hat sein geschätztes Vermögen von 100 Millionen Dollar , es steht viel auf dem Spiel.

AKTUALISIEREN Sprechen mit Personen Diese Woche sagte Robert, seine formelle Trennung von Diane im Juli 2014 habe ihn so verstört, dass er an Selbstmord dachte. Er fand seinen Zweck, indem er sich zwei Wochen lang freiwillig für die obdachlose Bevölkerung in Seattle engagierte, bevor er ein Risiko einging, indem er beitrat Mit den Sternen tanzen . Von seiner gemunkelten Romanze mit Kym sagte er, er genieße nur die Erfahrung DWTS .

„Die gesamte Besetzung und Crew von Dancing with the Stars entwickelt sich zu einer Großfamilie und unterstützt uns unglaublich“, sagte er. „Kym ist eine tolle Freundin geworden und es macht so viel Spaß, diese Erfahrung mit ihr teilen zu können.“