Revenge wurde nach vier Staffeln von ABC abgesetzt

 Rache abgesagt auf Wiedersehen

Es sieht so aus, als würde Emily Thornes episches Streben nach Rache endlich enden, da ABC offiziell angekündigt hat, dass dies die letzte Staffel von sein wird Rache .

Die Show, die schon früh ein großer Quotenhit war, befindet sich derzeit in ihrer vierten Staffel, wobei das Serienfinale am 10. Mai ausgestrahlt wird. „Wir können unseren Fans offiziell sagen, dass dies das Ende der Geschichte sein wird“, so der ausführende Produzent der Show Sunil Nayar erzählt Wöchentliche Unterhaltung . „Wir haben mit dem Netzwerk gesprochen und wollten uns alle nur vergewissern, dass wir uns sehr sicher fühlen. Jetzt, wo jeder das Finale gesehen hat – was fabelhaft ist – versteht jeder, dass, so sehr wir alle die Show verehren, sie genau die Marke getroffen hat, die sie zum Ende brauchte. Dies ist das Serienfinale von Rache das wird in ein paar Wochen ausgestrahlt.“



Nayar bleibt vage, was die Fans im Finale erwarten können, ist aber zuversichtlich, dass die Zuschauer nicht enttäuscht werden. „Im Finale gibt es epische emotionale Momente“, sagt er. „Im Finale passieren wirklich schockierende Dinge. Es ist eine schwierige Sache, weil die Fans so leidenschaftliche Liebhaber der Show sind und wir ihnen wirklich geben wollen, was sie wollen, aber das Schwierige an einem Finale in einer Show wie dieser ist, dass Sie ihnen etwas von dem geben wollen, was sie wollen, einiges von dem, von dem sie noch nicht wissen, dass sie es wollen, und von dem, was sie nie erwartet haben, und es muss eine perfekte Mischung aus all diesen Dingen sein. Ich glaube wirklich, dass unser Finale die perfekte Mischung aus all diesen drei Dingen ist. Ich denke, sie werden sehr zufrieden sein.“

 Rache ABC Emily Poster

Nayar enthüllt auch, dass das Finale einige Dinge abschließen wird, aber es wird auch „einen winzig kleinen Cliffhanger“ haben, der an ABCs neue Show The Kingmakers anknüpfen könnte, von der gemunkelt wird, dass sie eine ist Rache Spin-Off-Serie.

Rache war in seiner Eröffnungssaison eine große Sensation, zog 10 Millionen Zuschauer an und dominierte die sozialen Medien. Die Bewertungen begannen in Staffel 2 zu sinken, da die Zuschauer der vielen, vielen, vielen, vielen Wendungen der Handlung ein wenig müde zu werden schienen. Apropos, Nayar schlägt vor, dass sie noch viele, viele mehr auf Lager hätten, entschied aber, dass es der richtige Zeitpunkt sei, die Dinge zu beenden.

„Wir hatten sicherlich einen Vorschlag, wie die Show weitergehen könnte, aber deshalb bin ich dem Studio und dem Netzwerk so dankbar, weil sie sich auch auf die Seite der Kreativität geirrt haben“, sagt Nayar. „Die Show ist immer noch beliebt, sie wird weltweit geliebt. Ich kann verstehen, warum all die Argumente sogar aus wirtschaftlicher Sicht, es vielleicht am Laufen zu halten, aber am Ende des Tages – ähnlich wie bei Lost – sie vor allem die Kreativität unterstützen. Sie haben mit uns als ihren Partnern wirklich das Gefühl bekommen, dass wir alle eine großartige Möglichkeit gefunden haben, diese Geschichten zu beenden.“

Das Rache Das Serienfinale mit dem ominösen Titel „Two Graves“ wird am Sonntag, den 10. Mai um 10/9 Uhr auf ABC ausgestrahlt.