REPORT Tyga machte Kylie Jenner einen Heiratsantrag und zahlte dann (einige) seiner Schulden ab, um zu beweisen, dass er es ernst meint

 Tyga schlug Kylie 2 vor

Kylie gab dieses Jahr 200.000 Dollar aus, um Tyga an ihrem Geburtstag vor dem Gefängnis zu bewahren, also ist es passend, dass Tyga Kylie anscheinend an seinem Geburtstag einen Heiratsantrag gemacht hat – und in einem unerwarteten Zeichen von Treu und Glauben einen Teil seiner eigenen Schulden zurückgezahlt hat, um dies zu beweisen er meint es ernst.

Kylie trägt seit einigen Monaten Tygas Versprechensring mit Diamanten , und ist offenbar empfänglich für die allgemeine Idee der Ehe. Tyga unterdessen hat Gläubiger und Vermieter bekämpft in einer Reihe von Zivilprozessen, die mehrere Jahre zurückreichen, und anscheinend brauchte Kylie sogar, um mit 200.000 Dollar Mietrückstand und Anwaltskosten einzuspringen um einen besonders üblen Fall am vergangenen 18. August (dem Kylies Geburtstag) beizulegen.



Daher ist es vielleicht passend, dass die neuesten Gerüchte über das Paar behaupten, dass Tyga Kylie an seinem Geburtstag einen Heiratsantrag gemacht hat. OK Magazin Aus guter Quelle hat Tygster die Frage letzte Woche gestellt, nachdem Kylie ihn mit einem Ausflug zum Schießstand überrascht hatte. (Keine Metapher.) Laut der Quelle von OK „fragte Kylie Tyga, was er sich zu seinem Geburtstag wünsche, und er sagte: ‚Ich will dich und sonst niemanden.‘ Und dann bat er sie, seine Frau zu werden!“

Kylies Reaktion? „[She] war einfach umgehauen“, sagte die Quelle. „Sie verehrt Tyga absolut und wünscht sich nichts mehr, als ein Leben mit ihm aufzubauen. Sie hatte immer das Gefühl, dass sie Seelenverwandte waren. Also hat sie natürlich ja gesagt.“

Plus, TMZ hat seitdem berichtet, dass Tyga – möglicherweise um sich den Skeptikern in der Kardashian-Familie schmackhafter zu machen – 100.000 Dollar plus nicht genannte Zinsen an einen Juwelier in Beverly Hills gezahlt hat, der kürzlich ein Gerichtsverfahren gegen ihn errungen hat. Tyga hat anscheinend wirklich sein eigenes Geld verwendet, um den Mann zu bezahlen – und, wie TMZ es ausdrückte, das „Beste“ ist, dass „es nicht wieder in Besitz genommen werden kann“. (TMZ, die in der Snark-Abteilung ungewöhnlich gute Arbeit leistet, nannte die Zahlung auch ein „Geschenk an Kylie“, da Tyga sie davor bewahrte, ihr Geld erneut verwenden zu müssen, um ihn zu retten.)

Kylie war zuletzt für sie in den Schlagzeilen Begegnung mit bekannten Pornografen Pornhub , die sie in den sozialen Medien trollte, nachdem sie oben ohne Aufnahmen als (aus irgendeinem Grund öffentliches) Geburtstagsgeschenk für die jetzt 27-jährige Tyga hochgeladen hatte. Pornhub ist hinter Kylie her, um in ihrem eigenen Sextape mitzuspielen, seit sie 18 geworden ist, und bot ihr an ihrem 18. Geburtstag sogar 10 Millionen Dollar an in einer Produktion für sie auftreten.

(Bildnachweis: Tyga schlug Kylie über Instagram vor)