Nicole Curtis von Rehab Addict spricht die Schwangerschaft mit einem Foto-Update an

 Curtis schwanger

Fragen zu einer Schwangerschaft von Nicole Curtis haben die umgeben Reha-Süchtiger Star, seit sie enthüllte, dass sie am Ende der sechsten Staffel ihrer Show erwartet hatte. Dann, im Sommer, Das Interesse erreichte seinen Höhepunkt, als Curtis ein gefälschtes Foto ihres hochschwangeren Selbst in den sozialen Medien teilte – und seitdem wird sie mit Fragen zu ihrem Kind gelöchert. Kürzlich beschloss der Reality-TV-Star, all diese Fragen auf einmal mit einem Bild zu beantworten, das die Menschen daran erinnert, dass Privatsphäre eine wertvolle Sache ist.

Die Schwangerschaftsgeschichte von Nicole Curtis hat im vergangenen Juli richtig Fahrt aufgenommen, als Curtis das obige Foto von sich auf Facebook teilte . Reha-Süchtiger Anhänger wussten, dass sie seit der Ausstrahlung des Finales der sechsten Staffel schwanger war, aber seitdem gab es keine Neuigkeiten … was einer der Gründe ist, warum Curtis sich entschied, ein wenig Spaß mit ihren Fans zu haben. Sie hat das Foto wie folgt beschriftet:



Um alle Ihre Fragen zu beantworten - ja! Ich wurde gebeten, ein Ersatz zu sein – # Lucy entschied nach all den Jahren, dass sie ihre eigenen Welpen haben wollte :) Wir bitten alle um Privatsphäre und sagen immer noch, dass Sie Ihre Haustiere kastrieren oder kastrieren 🙂

Natürlich trug das freche Social-Media-Update wenig dazu bei, die Flut von Fragen einzudämmen – einige respektvoll, andere geradezu unhöflich – die Curtis täglich erhielt. Nun das Reha-Süchtiger hat seine lang erwartete siebte Staffel uraufgeführt , die Flut ist zu einer Sintflut geworden, was bedeutete, dass Curtis erneut in die sozialen Medien gehen und die Menschen daran erinnern musste, dass es so etwas wie Grenzen gibt.

Was zu folgendem führte Facebook-Update :

 Nicole Curtis Schwangerschaft 2

In der Bildunterschrift zum Foto war Curtis respektvoll und bestimmt:

Leider wurde ich in den letzten Monaten und mit der Veröffentlichung neuer Folgen mit Leuten bombardiert, die Informationen verlangten. Ich schätze alle von Ihnen, die es verstehen und verstehen, keine Schokoladenmilch trinken und einige dieser Kommentare von denen lesen, die dies nicht tun. Gott segne

***Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es einen Unterschied gibt, ob Sie böse Kommentare abgeben und verlangen, dass ich Informationen gebe, oder sagen: „Wir freuen uns so für Sie“ usw.

Nochmals vielen Dank an alle von Ihnen, die meine Absicht verstehen, dies auf unterhaltsame und nette Weise zu tun. Ich bin mir nicht sicher, warum ich überhaupt die Bitte stellen muss, da ich dazu erzogen wurde, zu sagen: Wenn es Ihnen nichts ausmacht, wenn ich frage?:):) Und an diejenigen, die über mich „Züchte“ von Hunden posten? Oh, meine Güte – ich bin eine Hunderettungsmutter und unterstütze die Kastration und Kastration Ihrer Haustiere.

Also, an alle Klatschmäuler da draußen: Wenn Sie Nicole Curtis wegen ihres neugeborenen Kindes belästigen, erhalten Sie nur einen Vortrag im Stil von Bob Barker über die Gesundheit von Haustieren 😉

(Bildnachweis: Schwangerschaft von Nicole Curtis via Facebook)