Nicki Minaj geht über Twitter auf Ex Safaree Samuels los, sein Vertreter antwortet

  NickiMinajTWeet

Nicki Minaj hat ihren Ex-Freund satt und hat es gestern Abend in einer Reihe abfälliger Tweets allen mitgeteilt.

Der Rapper brachte Ex-Safaree Samuels auf Hochtouren und behauptete, er habe eine Klage gegen sie eingereicht und es gehe nur um Eifersucht und seine eigene „elende“ Unfähigkeit, weiterzumachen.



Minaj und Samuels waren fast ein Dutzend Jahre zusammen, bevor sie sich 2014 trennten. Minaj ist derzeit mit ihrem Rap-Kollegen Meek Mill zusammen.

Schnallen Sie sich an, denn hier ist die Twitter-Fahrt, die Minaj letzte Nacht mit ihren Millionen von Followern unternommen hat!

Ein Vertreter von Samuels hat geschickt Maschbar die folgende Aussage:

„Anfangs wurden die Dinge privat hinter den Kulissen gehandhabt, aber es wurde in die sozialen Medien gebracht und leider wird es jetzt in der Öffentlichkeit abgespielt, was leicht als Schrei nach Aufmerksamkeit interpretiert werden könnte. Safaree wird keine weiteren Social-Media-Fehden mehr führen, und zu diesem Zeitpunkt sind wir nicht in der Lage, uns zu den laufenden Gerichtsverfahren, die mit Safaree Samuels und Nicki Minaj stattfinden, zu äußern oder Einzelheiten mitzuteilen. Wir sind zuversichtlich, dass die Dinge für alle Seiten sowohl günstig als auch einvernehmlich verlaufen werden.“

Foto: Wer sonst / Splash News