Nach einer späten Fehlgeburt erwarten Jack Osbourne und Lisa Stelly wieder

 Jack Osbourne und die schwangere Lisa Stelly

Ein Regenbogenbaby ist für Jack Osbourne und Lisa Stelly unterwegs!

„Ich bin schwanger“, verkündete Lisa weiter ihr Blog dieses Wochenende. „Wir haben mehr als die Hälfte dieser Sache hinter uns und freuen uns sehr, wieder Eltern zu sein! Danke für all die guten Wünsche.“



 Lisa Stelly Schwangerschaftsankündigung

Jack und Lisa sind Eltern der zweijährigen Pearl, die „sehr glücklich ist, eine große Schwester zu werden“. Lisa sagte in ihrem Beitrag an diesem Wochenende, dass Pearl bereits lernt, indem sie „Ich bin eine große Schwester“-Bücher liest und ihre „Pläne zum Baden, Füttern, Singen und Halten des Babys“ rezitiert.

Kurz nach der großen Ankündigung präsentierte Lisa ihren Babybauch bei der 23. Annual Elton John AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party, wo sie von Jacks Eltern begleitet wurden.

 Jack Osbourne und Eltern

Jack und Lisa auf tragische Weise einen kleinen Jungen verloren im September 2013, als Lisa im zweiten Trimester war. Sie erzählten auf bewundernswerte Weise von ihren Erfahrungen in ihrem Blog, wo sie damals schrieb: „Eine späte Fehlgeburt zu haben, ist bei weitem das Schwierigste, was jeder von uns jemals durchmachen musste … Es ist wichtig, durch die Härten des Lebens hoffnungsvoll und optimistisch zu bleiben Momente. Wir wissen nie, warum solche Dinge passieren. Alles, was wir tun können, ist auf Gott zu vertrauen und zu wissen, dass er einen Plan für unser Leben hat.“

Herzlichen Glückwunsch an die Familie!