MUG SHOT Trainer John Conner von „Bring It“ wegen Vergewaltigung eines Teenagers, krimineller Exposition gegenüber HIV verhaftet

 Coach John Conner verhaftet 5

War Bring es Wird Coach John Conner verhaftet? Nur wenige Wochen danach Offenlegung seiner HIV-Diagnose und Selbstmordversuch , der Reality-TV-Star des Lifetime-Netzwerks, wurde wegen einer Reihe von Verbrechen festgenommen – darunter vor allem die mutmaßliche Vergewaltigung eines 17-jährigen Jungen, der anschließend kriminell HIV ausgesetzt wurde.

Als er seine HIV-Diagnose enthüllte, erklärte Conner, dass ein Teil des Grundes, warum er auch einen Selbstmordversuch unternahm, „auf eine Situation zurückzuführen war, die sich vor über einem halben Jahr ereignet hatte und die kürzlich angesprochen, aber nicht richtig erzählt wurde“. Es ist noch nicht bekannt, ob Conner sich genau darauf bezog, aber Dokumente, die von erworben wurden Berühmt scheint darauf hinzudeuten, dass dies der Fall ist. In der von einem Richter aus Shelby County vereidigten eidesstattlichen Erklärung zur Beschwerde über den Haftbefehl wurde behauptet, dass Conner und ein namenloses 16-jähriges Opfer im Laufe des Jahres 2015 mehrmals „ungeschützten Penis-Oralsex hatten“ und dass Conner „[das Opfer] nicht informiert“ habe. seines HIV-Status.“ Dabei hat Conner „rechtswidrig die Straftat(en) der Aufforderung zur sexuellen Ausbeutung eines Minderjährigen durch elektronische Mittel“, „kriminelle Exposition gegenüber HIV“ und „gesetzliche Vergewaltigung durch eine Autoritätsperson“ begangen.



Hier ist ein Foto von Conners Fahndungsfoto und Verhaftungsdetails, mit freundlicher Genehmigung des Shelby County Sheriff’s Department:

 Coach John Conner verhaftet 3

Darüber hinaus hat John selbst eine Version des obigen Fotos auf seine Facebook-Seite hochgeladen und das Foto mit einer langen Unschuldserklärung versehen. Hier ist seine vollständige, unbearbeitete Bildunterschrift, die wir kopiert und eingefügt haben, falls der Beitrag irgendwann entfernt wird. (Im Moment können Sie siehe das Original hier .)

Für diejenigen, die mich nicht kennen, keine meine Wahrheit und für diejenigen, die mich nicht kennen, müssen sie glauben, was Sie hier lesen oder lesen. Nun, ich bitte diejenigen, die mich nicht kennen, denen, die nicht wissen, was für eine Person ich bin und welchen Charakter ich habe. Ja, mir wurde etwas vorgeworfen, das so nicht wahr ist, und ja, ich habe mich selbst angezeigt, sobald ich hörte, dass nach mir gesucht wird. Beachten Sie, dass ich gesagt habe, dass ich mich gestellt habe. Ich habe nichts, wovor ich weglaufen oder meinen Kopf unten halten könnte. Ich bin in erster Linie ein Kind Gottes und in zweiter Linie ein Mensch. Aber zu jeder Zeit liebe ich mich und meine Freiheit zu sehr, um getan zu haben, was mir vorgeworfen wird. Tut es weh, ja, berührt es mich natürlich, aber wird es mich runterziehen? AUF KEINEN FALL. Das ist nur ein weiterer Test, den ich bestehen muss, und noch einen, den ich bestehen werde. Ich frage das nur, wenn Sie die Beiträge, die Kommentare von gefälschten Seiten, die Nachrichten oder sogar Ihren Nachbarn sehen und sie Dinge über mich sagen. Fragen Sie sich, ob ich ihn kenne und sie MICH, und wenn Sie nicht jemanden fragen, der es tut, und sich erinnern, nur weil die Leute mein Gesicht aus dem Fernsehen kennen, heißt das nicht, dass sie kein MICH kennen.

Conner wurde freigelassen, nachdem er seine Kaution in Höhe von 100.000 US-Dollar hinterlegt hatte. Er steht am 19. September vor Gericht.

VERWANDTER ARTIKEL: BRING ES Coach John Conner unternimmt einen Selbstmordversuch und offenbart, dass er HIV-positiv ist

(Bildnachweis: Coach John Conner verhaftet über Facebook, Shelby County Sheriff’s Office)