MTV-Reality-Show-Hubschrauber stürzt in Argentinien ab, tötet 2

 Hubschrauberabsturz von MTV Argentina

Mehreren Berichten zufolge ist ein von MTV mit Dreharbeiten für eine Reality-Serie beauftragter Hubschrauber in Argentinien abgestürzt, wobei zwei Menschen getötet wurden.

AKTUALISIEREN - Inzwischen wurde bekannt, dass der Hubschrauber für MTVs verwendet wurde Die Herausforderung: Die Rivalen III . „Die Gedanken und Gebete aller bei MTV und Bunim/Murray sind bei denen, die ihr Leben in dieser Tragödie und ihren Familien in dieser schwierigen Zeit verloren haben“, sagte MTV in einer Erklärung.



Der Unfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen in der Nähe des Potrerillos-Staudamms in der Stadt Lujan de Cuyo in Mendoza. (Siehe Karte unten.) Laut Alle Nachrichten Argentinien , stürzte der Helikopter ab, „nachdem einer der Propeller das Wasser getroffen hatte“.

Roberto Munives, CEO von Police, sagt, dass „es keine Hoffnung gibt, die Besatzung lebend zu finden, und Teile des [Helikopters] waren 60 Meter tief.“

Die vermissten Insassen wurden als Carlos Alberto Zarlenga und Luis Marcelo Barrera identifiziert.

Bisher gab es kein offizielles Statement von MTV, und es ist zu diesem Zeitpunkt unklar, an welcher Show die beiden arbeiteten.

Hier ist eine Karte von Argentinien, auf der der Ort des Absturzes hervorgehoben ist:

 Argentinien-Karte MTV-Hubschrauberabsturz Potrerillos-Staudamm