Mike Huckabee wegen „beleidigendem“, „gefühllosem“ Transgender-Witz unter Beschuss

 Ich bin Cait mit Caitlyn Jenner

Der politische Kommentator Mike Huckabee ist für seinen Fall unter Beschuss geraten neuer Witz über Transgender-Männer, die „vorgeben“, Frauen zu sein um mit anderen Frauen duschen zu können, was viele Beobachter als „unsensibel“ und „beleidigend“ bezeichnet haben.

Huckabee machte den Witz während einer Rede auf der National Religious Broadcasters Convention im vergangenen Februar. Die vollständige Bemerkung lautete:

Für diejenigen, die nicht glauben, dass wir bedroht sind, erkennen Sie einfach an, dass die Tatsache, dass wir jetzt in einer Stadt nach der anderen die Verordnungen beobachten, besagt, dass Ihr Siebenjähriger Tochter , wenn sie auf die Toilette geht, kann man ihr nicht übel nehmen, und man kann ihr nicht übel nehmen, wenn sie dort von einem 42-jährigen Mann begrüßt wird, der sich mehr wie eine Frau als wie ein Mann fühlt … Jetzt wünschte ich, mir würde das jemand sagen Als ich in der High School war, hätte ich mich wie eine Frau fühlen können, wenn es an der Zeit war, im Sport zu duschen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich meine weibliche Seite gefunden und gesagt hätte: ‚Coach, ich glaube, ich würde heute lieber mit den Mädels duschen.‘ Du lachst, weil es so lächerlich klingt, oder?

Die Bemerkungen gingen letzte Woche viral, nachdem Audio der Rede den Weg zu YouTube gefunden hatte. Kritik an Huckabee kommt aus verschiedenen Ecken – sowohl prominente Transgender-Befürworter als auch Republikaner fordern Huckabee auf, sich zu entschuldigen.

Der frühere New Yorker Gouverneur George Pataki, der seine Präsidentschaftskampagne 2016 angekündigt hat, forderte ein breiteres Verständnis: „Ich denke, der wichtigere Punkt“ sagte Pataki „Wir sollten den Menschen ihre Würde geben und sie ihre eigenen Entscheidungen treffen lassen. Wenn jemand einen anderen Weg wählt als ich, sollten wir ihn respektieren, anstatt ihn zu verspotten oder in irgendeiner Weise zu versuchen, dies zu verhindern.“

Darüber hinaus sagte die konservative Kolumnistin Kirsten Powers in einem gezielten Tweet, dass Huckabee sich entschuldigen sollte:

Mehr bekommen: Comedy Central , Lustige Videos , Lustige Fernsehsendungen

Und die vielleicht schärfste Kritik an Huckabee kam von Larry Whilmore von Comedy Central, der ein ganzes Segment widmete Die Nachtshow zu der spitzen Rüge oben.

Was denkst du? Sollte sich Mike Huckabee entschuldigen?

(Bildnachweis: Fox; Josh Duggar; E!)