VIDEO Mumford & Sons ehren Merle Haggard bei einem Konzert in Oklahoma

Während des gestrigen Konzerts in Tulsa, Oklahoma, haben Mumford and Sons eine ausgelassene Version von „Okie From Muskogee“ zu Ehren von Merle Haggard nach der Nachricht von seinem Tod im Alter von 79 Jahren herausgebracht. Die Band, zusammen mit der Vorband Blake Mills, legte los der Hit der verstorbenen Country-Legende und die Menge verlor wie erwartet kollektiv den Verstand. Tweets kamen von Fans herein, um die Anerkennung für den talentiertesten Sänger in der Geschichte der Country-Musik zu würdigen. Mumford & Sons spielten Okie aus Muskogee an dem Tag, an dem Merle Haggard ausgerechnet in Tulsa starb, war ziemlich cool. — Matth

Weiterlesen