Maisie Williams von Game of Thrones hat keine netten Worte für Erwachsene, ihre Altersgenossen

 Maisie Williams Game of Thrones

Jetzt verstehe ich warum Game of Thrones ‘ Maisie Williams spielt Arya Stark so gut: Beide Teenager haben die gleiche sachliche Einstellung.

„Die Leute denken, wir sind verdammt dumm und wir wissen nichts über irgendetwas. Es ist wirklich erniedrigend “, sagte der dem Vereinigten Königreich Benommen wie Erwachsene mit jungen Menschen umgehen. „Ich bekomme viele Erwachsene, die sagen: ‚Du weißt keinen Scheiß‘, und es ist wie ‚Du weißt keinen Scheiß‘. Du hast keine Ahnung, wie es ist, 17 Jahre alt zu sein.“



Die 17-jährige Maisie sprach über ihre Hoffnungen für die politische und kulturelle Zukunft des Landes und sagte, sie sei sich bewusst, dass sie in der einzigartigen Position sei, andere zu beeinflussen – und sie wolle diese Plattform nutzen.

„Ich will nicht gemocht werden, nur weil ich hübsch bin. Das ist verdammt langweilig, und das bin ich nicht“, sagte sie und warf Schatten auf einige ihrer Kollegen. „Viele junge Leute in der Branche versuchen cool zu spielen, aber das lässt sie nur wie arrogante Deppen aussehen. Ich möchte viel lieber gemocht werden, weil die Leute merken, dass ich für mich einstehe.“

Zum viel mehr darüber, was Maisie zu sagen hat, finden Sie in ihrem 10-seitigen Interview in der Frühjahr/Sommer-Ausgabe 2015 von Benommen , die auch online verfügbar ist.