Mackenzie McKee von Teen Mom 3 bestätigt, dass sie sich beinahe scheiden ließ, und glaubt nicht, dass sie ohne Josh McKee leben könnte

 Familie Mackenzie McKee und Josh McKee

Obwohl es nicht danach aussieht Teenager-Mutter 3 Mit dabei sind Mackenzie McKee und Josh McKee diese Saison von Paartherapie , die Mutter von zwei Kindern bestätigte, dass sie und ihr Mann Anfang dieses Jahres eine ernsthafte Beratung benötigten.

„Es wurde ziemlich schlimm und [Josh] ging für eine Weile, und wir beschlossen, uns scheiden zu lassen und uns zu trennen“, sagte Mackenzie Nasse Farbe . „Er ging und blieb woanders, und wir entschieden einfach, dass wir nicht ohne einander leben wollen, und er kam zurück und sagte: ‚Es tut mir leid.‘“



Während der einen Saison von Teenager-Mutter 3 , Die Zuschauer sahen, wie Mackenzie und Josh darum kämpften, auf die gleiche Seite zu kommen, was sie von ihrer Beziehung wollten. Sie später verheiratet und hat ein zweites Kind bekommen , aber Mackenzie sagte, dass es seitdem nicht reibungslos gelaufen sei. Im April, Berichten zufolge hat sie ihren Ehering gespült nach einem Blowout-Kampf mit Josh.

“Wir arbeiten immer noch an Sachen”, sagte sie diese Woche und erklärte, dass sie und Josh die Schuld für ihre Probleme teilen. „Die Ehe ist immer noch in Arbeit und manchmal wird sie perfekt, und dann knallt mir eine Tür vor der Nase zu und es wird wieder schlimm, und wir werden uns nicht auf Dinge einigen oder was auch immer.“

In den schweren Zeiten sagte Mackenzie, dass ihre Fans sie motivieren, ihre Ehe zum Funktionieren zu bringen.

„Am Ende bin ich froh, dass ich an ihm festgehalten habe und bei ihm geblieben bin, weil er wirklich ein guter Ehemann ist und wirklich geduldig mit mir ist“, fügte sie hinzu. „Aber ich weiß nicht, ich habe nicht das Gefühl, dass ich jemals ohne ihn leben könnte. Wenn er geht, wird es mir wirklich wehtun.“