Mackenzie McKee, Sohn Broncs, Gesundheitsupdate

  Mackenzie McKee mit Baby Broncs

Teenager-Mutter 3 Stern Mackenzie McKee begrüßte ihr drittes Kind , Sohn Broncs Weston McKee, am Montag, aber der kleine Broncs befindet sich aufgrund von Komplikationen mit seinem Herzen und seiner Lunge immer noch auf der neonatologischen Intensivstation. Mackenzies Mutter Angie hat Freunde, Familie und Fans über den Zustand von Broncs auf dem Laufenden gehalten, und letzte Nacht teilte sie die Meinung des Neugeborenenarztes:

Baby Broncs Weston-Update:
Ok, es war ein sehr verrückter Tag! So verrückte Worte würden dem nicht gerecht. Deshalb werde ich versuchen, das Update zu erklären: Der Neugeborenen-Dr. kam heute Morgen, um Broncs Zustand mit einer Krankenschwester und einem RN zu erklären. Er hat ein kleines Loch in seinem Herzen, ein großes Herz und überfüllte Lungen. Jetzt hat er eine Blutinfektion und sie wollten eine Spinalpunktion machen, um eine Meningitis auszuschließen. Sie begannen mit Antibiotika für die Blutinfektion und er wird 7-10 Tage im Krankenhaus bleiben müssen. Wir sollten die Ergebnisse in ein paar Tagen haben. Er ist nicht kritisch, aber sie sagten, er sei ein sehr krankes Baby. Sein Blutzucker ist stabil. Aber er kann immer noch nicht gehalten oder gefüttert werden. Das Mikrofon wird möglicherweise morgen veröffentlicht, vielleicht am Freitag! Bitte beten Sie weiter! Ich habe viele neue graue Haare! Lol



Noch ein Update vom 19. August:

Broncs-Update: Er hat Gelbsucht, aber es geht ihm besser. Ihm war die Zunge gebunden und er konnte nicht saugen, also haben sie ihn abgeschnitten und hoffentlich wird Mic ihn bald stillen können. Sie entwöhnen ihn vom Sauerstoff und er kommt jetzt viel besser damit zurecht als vorher. Seine weiße Zahl ist von der Blutinfektion immer noch erhöht, aber die Spinalpunktion ist bisher wieder klar geworden. Er wird die Antibiotika noch mindestens 7 bis 10 Tage benötigen. Wenn er nach Hause geht, bekommt er Herzmedikamente und wird am 1. September einen Kardiologen aufsuchen! Er ist wunderschön und versucht so sehr, besser zu werden. Mic wurde heute freigelassen, also werden sie und Josh für eine Weile in der Schwebe sein. Danke für die Gebete. Wir lieben euch alle!

Hier sind Mama Mackenzie und Papa Josh McKee mit Broncs:

  Teen Mom 3 Mackenzie McKee, kleiner Sohn Broncs und Ehemann Josh McKee

Neben dem Stress über die Gesundheit von Broncs war die Tortur auch frustrierend, weil er nicht festgehalten werden kann. „Sie erlauben uns nicht, ihn zu reiben oder laute Geräusche in seinem Zimmer zu haben“, verriet Angie gestern und fügte hinzu, dass die Vorsichtsmaßnahme darin bestehe, dass die Ärzte „nicht wollen, dass sein Herz rast“.

Hier ist ein Foto von Angie, die über ihren Enkel Broncs schaut:

  Angie Douthit Mackenzie McKee Sohn Broncs

Und hier ist Oma Angies letztes Update :

Baby Broncs Update: Er bekommt immer noch Sauerstoff, um seine Atmung zu regulieren, und eine Infusion in seinem Nabel, um seinen Blutzucker zu regulieren. Er kann nicht gefüttert werden, bis er keinen Sauerstoff mehr hat, und er kann nicht gehalten werden, bis er die Infusion aus seinem Nabel bekommt. Er bekommt Medikamente für seine Herzfrequenz und seinen Blutdruck. Er sieht auf der neonatologischen Intensivstation wie ein Riese aus, da er 10 Pfund wiegt. Wir schätzen Ihre Gebete. Gott ist gut und er hat die Kontrolle!

Die sehr Social-Media-freundliche Mackenzie war seit ihrem Kaiserschnitt am Montag im Wesentlichen ruhig, aber sie hat diesen Tweet als Update und als Erklärung dafür geteilt, warum sie nicht mehr posten konnte:

Ich möchte Angie dafür danken, dass sie alle auf dem Laufenden hält. Unsere Gedanken sind immer noch bei Mackenzie und dem Rest ihrer Familie und wir hoffen, dass der kleine Broncs bald nach Hause gehen kann. Das Leben ist immer etwas schwerer für Menschen mit großen Herzen, oder? #GetWellBaldBroncs