Lisa Fleming von My 600 Lb Life wusste, dass sie Hilfe brauchte, als sie Maden in ihren Hautfalten fand

Mein 600-Pfund-Leben 's Lisa Fleming hat eine der schrecklichsten Ursprungsgeschichten aller Teilnehmer in der langen Geschichte der Show. Lisas Episode bietet eine besonders beunruhigende Enthüllung: Bei ihrem Spitzengewicht von 704 Pfund war sie schockiert, Maden zu finden, die in ihren Hautfalten wuchsen.

Das Detail kommt von Menschen 's erster Blick bei Lisa Mein 600-Pfund-Leben Folge, die heute Abend auf TLC ausgestrahlt wird. Und am verlockendsten (oder am frustrierendsten, je nach Perspektive) zeigt der Clip, den People anbietet, nicht den Maden-Moment, obwohl ihre Überschrift dies tut.



Stattdessen erhalten wir einen Blick in Lisas Haus an dem Tag, an dem sie die sechsstündige Reise zu Dr. Nows Büro in Houston antreten soll. „Ich bin müde, ich habe Hunger und ich freue mich nicht darauf, dass mich die Sanitäter aus diesem Bett tragen“, sagt Lisa, während die Sanitäter die Rollstuhlrampe vor dem Haus abstützen. „Meine ganze Familie kommt zum Haus, um sich zu verabschieden. Ich spüre, wie die Angst aufsteigt, die mich immer dazu bringt, essen zu wollen.“



Lisa bittet ihre Tochter dann um eine „echte Last-Minute-Schüssel mit Fruchtschlaufen“. Sie beendet es gerade rechtzeitig und sagt dann einem der Sanitäter, dass sie weiß, dass sie bereit ist zu gehen. „Weil ratet mal, was ich als Tatsache weiß?“ Lisa fügt hinzu. „Ich habe dieses verdammte Bett satt.“ (Zusätzliche Tatsache: Es stellt sich heraus, dass Lisa im selben Bett liegt, in dem ihre Mutter an gesundheitlichen Problemen im Zusammenhang mit Fettleibigkeit starb.)

Einen Moment später, mit einem Team von sechs Sanitätern, die sich um sie versammelt haben und zum Hochziehen bereit sind, ändert Lisa ihren Ton etwas – bleibt aber trotzig. „Nein, ich bin nicht bereit!“ Sie schreit. 'Aber komm schon! Ich werde nie bereit sein! … Schlag mich, Daddy! Schieß los!'

Lisas respektloser Geist ist definitiv eine Abkehr von dem, was Mein 600-Pfund-Leben Zuschauer sind es gewohnt. Hier ist der erste verfügbare Clip von Lisa Fleming Mein 600-Pfund-Leben Folge, über Menschen:

Außerdem hat TLC einen zweiten Clip aus Lisas Folge (aber das Netzwerk hat das Einbetten deaktiviert, also müssen Sie es tun Klicke hier schauen). In diesem Clip spricht Lisa über ihre Kindheitsfixierung auf Essen. Sie erklärt, dass ihre Mutter, obwohl sie manchmal liebevoll ist, Lisa auch den Spieß umdrehen könnte und dafür Essen verwenden würde.

„Manchmal hat meine Mutter auch Essen als Strafe benutzt“, erklärt Lisa. „Ich erinnere mich, dass ich meine Mutter einmal um Kuchen gebeten habe. Sie würde es mir nicht geben. Ich nahm meinen Finger und rieb das ganze Sahnehäubchen vom Kuchen … meine Mutter setzte mich hin und sagte zu mir: ‚Ich weiß, dass das niemand außer dir getan hat.‘“

Lisas Mutter zwang Lisa dann, den ganzen Kuchen zu essen. Lisa war erst „gerettet“, als ihr Vater Lisa eine Stunde später fand, immer noch den Kuchen essend, und ihn in den Müll warf.

Mein 600-Pfund-Leben Die Folge von Lisa Fleming wird heute Abend um 9 Uhr auf TLC ausgestrahlt.

(Bildnachweis: Lisa Fleming von My 600 Lb Life via TLC)