Lady Gaga tritt bei den Oscars in mysteriöser „besonderer Hommage“ auf

 Gala zur MusiCares-Person des Jahres 2015 - Ankünfte

Lady Gaga, frisch von ihrem Duett mit Tony Bennett bei den Grammy Awards, wird bei den diesjährigen Oscars singen. Die Produzenten der Show gaben heute Gagas Aufnahme über Twitter bekannt. Für die Gagster ist es das erste Mal bei der Show, aber die Details darüber, was genau sie tun wird, bleiben rar. Alles, was wir mit Sicherheit wissen, ist, dass es laut Showrunner Craig Zadan etwas „Besonderes“ sein wird:



Auch das Wort „Sequenz“ wurde hinter den Kulissen herumgeworfen, heißt es Wöchentliche Unterhaltung . Und neben Gaga arbeiten anscheinend alle Jack Black, Anna Kendrick und Jennifer Hudson an demselben Oscar-basierten Projekt.

Wir wissen, dass sie keine der fünf für den besten Originalsong nominierten Kompositionen singen wird. Diese Ehrungen gehören: Tegan & Sara und Lonely Island, die „Everything Is Awesome“ abliefern Der Lego Film ; John Legend und Common singen „Glory“ ab Selma ; Adam Levine, der „Lost Stars“ herausknallt Beginnen Sie erneut ; Tim McGraw, der aus „I’m Not Gonna Miss You“ stammt Glen Campbell … ich werde ich sein ; und Rita Ora, die „Grateful“ singen wird Jenseits der Lichter .

Also, was glaubst du, was Lady G vorhat? Und auf wessen Auftritt freuen Sie sich am meisten?

(Photo credits: WENN)