Koffer voller verstümmelter Körperteile in der Nähe der Twitter-Zentrale entdeckt

 Koffer in der Nähe von Twitter

Nachdem die Polizei von San Francisco am Mittwochnachmittag gerufen wurde, um ein verdächtiges Paket zu untersuchen, stellte sie mit Entsetzen fest, dass der fragliche Koffer mit Körperteilen gefüllt war. Weitere zerstückelte Teile wurden in der Gegend entdeckt, die nur einen Block von der Twitter-Zentrale entfernt ist. Die Beamten mussten den Gerichtsmediziner hinzuziehen, um zu überprüfen, ob die Teile tatsächlich menschlich sind.

„Das war ein äußerst grausamer Tatort“, sagte Polizeisprecherin Grace Gatpandan Das Tor von San Francisco .



Der Sprecher fügte hinzu, Rasse und Geschlecht des Opfers seien nicht sofort bekannt, und die Ermittler versuchen auch festzustellen, ob es mehr als eine Leiche gibt. Die Polizei arbeitet mit einer „vorläufigen, eindeutigen Beschreibung des Verdächtigen“, gibt die Informationen jedoch nicht an die Öffentlichkeit weiter.

Obwohl das Gebiet als aufstrebender Technologiekorridor beschrieben wird, gibt es eine Geschichte von Kriminalitätsproblemen und einer großen Anzahl von Obdachlosen.