Kim Kardashian und Kanye West stellten einen privaten Barkeeper ein, um ihnen Getränke im Bett zu servieren

 Kim Kardashian und Kanye West Mädchen oder Junge Baby

Kim Kardashian und Kanye West haben sich für ihre einwöchige Hochzeits-Extravaganz in Italien alles gegeben, also kann man sich denken, dass sie zu ihrem Hochzeitstag etwas ähnlich Dekadentes machen würden. Wenn die neuste Berichte glauben, aber sie gingen fast so weit wie möglich in die entgegengesetzte Richtung. Kim und Kanye haben es einfach in ihrer Villa in Hidden Hills gestaut und sich ins Bett gekuschelt und zugesehen Truppe Beverly Hills auf DVR, während ein privater Barkeeper ihnen Getränke mixte.



Der Barkeeper, so scheint es, war auch verantwortlich zum Frühstück.

Für das Paar war es alles Piña Coladas, da Kanye angeblich ein Fanatiker von gefrorenen Getränken und obendrein ein Perfektionist ist. Freund Theophilus Monk sagt, Kanye sei dafür bekannt, „drei Drinks zu bestellen, weil sie [den ersten] nicht richtig zubereitet haben … er macht sein eigenes Menü.“

Leider nahm die schwangere Kim Kardashian ihre Getränke ohne Alkohol und trank stattdessen hauptsächlich Kokoswasser. Aber die filmische Unterhaltung des Paares war ihre Wahl, also glichen sich die Dinge irgendwie aus.

Es war der dritte Versuch einer Jubiläumsfeier für Kim und Kanye, die aus verschiedenen Gründen zwei frühere Pläne durchkreuzen mussten. Ihr ursprünglicher Plan war, Afrika zu besuchen, aber diese Idee wurde einen Monat vor dem Datum gründlich verworfen. Entsprechend Kim,

Ein guter Freund hat uns eine Safari zur Hochzeit geschenkt. [Aber] Ich denke, wir bleiben einfach zu Hause und entspannen uns. Ich habe das Gefühl, dass der Mai ein sehr arbeitsreicher Monat für uns ist, also denke ich, dass wir einfach abhängen und uns entspannen wollen. Es sei denn, er hat etwas vor, er hat immer etwas im Ärmel, er hat immer etwas vor, also traue ich ihm nicht zu, etwas ganz Besonderes zu machen.

Danach hatte Kanye tatsächlich einen ganzen Paris-Trip geplant, bei dem das Paar unter dem Eiffelturm sein Eheversprechen erneuern würde. Kims morgendliche Übelkeit erforderte jedoch etwas Einfacheres.

(Bildnachweis: Kim Kardashian über Instagram)