Jetzt, da Derick Dillard gefeuert wurde, kann (und wird) Counting On auf unbestimmte Zeit ausgestrahlt werden

 Wird Counting On abgesagt 3

An diesem Wochenende war Jill Duggars Ehemann Derick Dillard dabei unerwartet und kurzerhand gefeuert vom TLC-Hit Zählen auf . Der Umzug des Netzwerks erfolgte einen Tag nach Derick verdoppelte sich auf Anti-Transgender-Kommentare richtete sich gegen den TLC-Star Jazz Jennings, der in den letzten Monaten die Hauptlast von Dericks Angriffen getragen hatte.

Darüber hinaus hatte Derick mit einer laufenden Spendenaktion, deren angeblicher Zweck darin bestand, ihn zu einem „einjährigen Dienstaufenthalt“ zu schicken, die Augenbrauen hochgezogen – aber diese Suche geriet ständig in Schwierigkeiten, weil Derick trotz seiner größten Bemühungen keine Wohltätigkeitsorganisation ist , und ist daher nicht berechtigt, Spenden gemäß den Nutzungsbedingungen der von ihm ausgewählten Fundraising-Sites zu erhalten.



Seine Kontroversen waren also kaum auf Josh Duggar-Niveau. Aber indem er mit scheinbar jeder Aktion negative Aufmerksamkeit auf sich und seine Familie lenkte (das Fundraising-Problem tauchte mitten in Berichten auf, dass Derick möglicherweise seine Frau betrügen , und viele Fragen zu wo sein Geld wirklich herkommt ), hat er möglicherweise TLCs Hand gezwungen. Im vergangenen Sommer berichteten wir über Gerüchte, dass die Führungskräfte des Netzwerks befürchteten, Derick könnte dies tun so giftig für die Marke Duggar werden wie Josh es gewesen war.

Drei Monate später, nachdem Derick immer noch nicht in der Lage war, einen anderen Netzwerkangestellten anzugreifen, ist es möglich, dass dieselben Führungskräfte entschieden, dass der 28-Jährige einfach nicht so beliebt war wie Jazz Jennings – bestenfalls ein unfreiwilliger Gegner – und ihn dadurch schnitt Loslassen vom Duggar-Schiff war die einfachste Lösung. (Die Erklärung von TLC zu Dericks Anpassung erwähnt ausdrücklich, dass das Netzwerk „stolz darauf ist, die Geschichte von Jazz Jennings zu teilen“.)

Aber die Entscheidung von TLC könnte auch einen viel ruhigeren (und finanziell lohnenderen) Zweck gehabt haben. Die Frage „Wird Counting On eingestellt?“ hat über dem gehangen 19 Kinder und Zählen Spinoff seit seinem Debüt vor zwei Jahren. Josh Duggar mag weg sein, aber die Familie Duggar bleibt spalterisch (wie der Kommentarbereich unter jedem Artikel über sie bestätigen wird). Zählen auf Das Publikum ist zwar eine gute Größe, aber kleiner als der Höhepunkt der Show Anfang 2016 und bei weitem nicht so groß wie die Zuschauerzahl 19 Kinder verwendet, um zu befehlen. Noch vor zwei Wochen haben wir zählte die Faktoren auf, die gegen a sprechen Zählen auf Erneuerung , während er warnte, dass es noch zu früh sei, um zu wissen, ob TLC die Axt zu Fall bringen würde.

Jetzt hat die Show jedoch ihren umstrittensten Teilnehmer verloren. Und indem TLC in seiner Erklärung, in der Dericks Entlassung angekündigt wird, Partei für Jazz Jennings ergreift, spielt er geschickt beide Seiten dieses besonderen kulturellen Arguments aus. Die Duggar-Familie mag spalterisch sein, das stimmt – aber Derick ist das unverblümteste Mitglied dieser Familie, und er ist nicht mehr willkommen vor ihm Zählen auf Kameras. TLC kann eine Show mit den Duggars ausstrahlen, ja – aber sie fördern auch Vielfalt und Zusammengehörigkeit, indem sie Jazz Jennings eine Plattform von gleicher Größe geben.

Mit einem Schlag schnitt TLC einen Teil des mit dem Namen Duggar verbundenen Gepäcks ab und beendete auf absehbare Zeit alle Spekulationen darüber, ob Zählen auf ist auf dem Hackklotz – und sicherte ihre eigene Fähigkeit, sowohl von den Duggars als auch von dem Objekt ihres Zorns zu profitieren.

(Bildnachweis: Is Counting On wird über Instagram abgesagt)