Jessa Seewald verteidigt Derick Dillard, weil er anscheinend absichtlich eine Katze geschlagen hat

 Jessa-Duggar-Defends-Derick-Dillard

Vor zwei Wochen, 19 Kinder und Zählen ist Derick Dillard einen Feuersturm entfachen als er ein Video auf Instagram postete, das zeigte, wie er beim Schlittenfahren mit seinen Schwiegereltern eine ahnungslose Katze schlug. Obwohl Derick vor Beginn des Laufs „Move Cat“ rief, waren viele Zuschauer beunruhigt, dass er immer noch darauf zuging und seine Familie über den Beinaheunfall lachte.

Rodeln mit Freunden und Familie im Haus Duggar 🙂 #kleinsterschlitten



Ein Video, das von Derick Dillard (@derickdillard) gepostet wurde

Trotz lauter Kritik ist das schlecht beratene Video immer noch auf Dericks Seite ohne Erklärung der Familie Duggar – bis jetzt. Während eines Interviews mit den Memphis-Radiomoderatoren Michelle Lewis und Ron Olson am Mittwoch wurde Jessa Seewald über die Aktionen ihres Schwagers auf die Palme gebracht.

„Ich weiß, dass Sie nicht im Namen Ihrer Schwester sprechen können, aber ich möchte Ihnen die Chance geben, die Luft zu reinigen“, sagte Gastgeberin Michelle. „Alle reden über ‚Cat Gate‘ über deine Schwester und ihren Mann. Ich bin sicher, du hast es schon gehört. Blasen die Leute es überproportional auf? Hat er wirklich versucht, eine Katze zu schlagen?“

„Nein, war er nicht. Unser Hügel ist sehr uneben und so fing er an zu schlitten und die Katze war zufällig da. Es ist tatsächlich aus dem Weg gesprungen “, sagte Jessa, die zugab, dass sie die offenste ihrer Geschwister ist. „Er hat die Katze nicht getroffen, sie wurde nicht überfahren.“ (Die Fragereihe beginnt um die 5:40-Marke.)

Jessa fügte hinzu, dass sie Gerüchte gesehen habe, wonach die Katze zum Tierarzt musste und an inneren Blutungen starb, aber sie sagte, dass das absolut nicht wahr sei.

„Ich kenne die Katze“, fuhr sie fort. „Ich wohne nicht weit weg und wir sehen die Katze die ganze Zeit und es ist in Ordnung.“

Trotz Jessas Zusicherungen fordern einige immer noch, dass Derick sich persönlich entschuldigt.

„Die Duggars werden NIEMALS zugeben, dass sie sich in irgendetwas geirrt haben“, kommentierte einer das ursprüngliche Instagram-Video, nachdem er sich Jessas Interview angehört hatte. „Niemanden interessiert es, was Jessa über die Situation zu sagen hat. Ich möchte, dass Derick zugibt, dass er ein Fehlurteil hatte, und sich dafür entschuldigt.“

Meinst du, Derick sollte sich entschuldigen oder sollten alle anderen einfach weitermachen?