Jessa Seewald und Jill Dillard aktualisieren Beziehungsratgeber, nachdem sie tatsächlich Beziehungen hatten

 Jessa Seewald Buch Alles über Beziehungen

Im vergangenen März wurden die vier ältesten Duggar-Töchter freigelassen Aufwachsen Duggar: Es dreht sich alles um Beziehungen , obwohl keiner von ihnen tatsächlich in romantischen Beziehungen war, als sie das Ratgeberbuch schrieben. Jetzt gibt die seither verheiratete Jessa Seewald zu, dass sie möglicherweise voreilig waren.

„Wir haben dort einen Abschnitt über Dating und das Finden des richtigen Mannes und all das geschrieben. Aber das war, bevor einer von uns diesen Weg wirklich gegangen war“, erzählte Jessa Die Beauford Gazette in Georgia, wo sie hin soll auf einer Frauenkonferenz sprechen . „Es waren nur Ratschläge, die uns andere Leute gegeben hatten, und Dinge, von denen wir annahmen, dass wir sie tun würden, wenn wir dazu kamen.“



In dem Buch sprachen Jessa, Jill Dillard, Jana Duggar und Jinger Duggar darüber, was sie von einem Ehemann wollten und erklärten, warum sie gegen körperliche Beziehungen vor der Ehe sind.

„Körperliche Intimität in der Ehe ist rein, heilsam und schön. Außerhalb der Ehe verbreitet es Krankheit, Tod und Zerstörung“, sagten sie und fügten hinzu, dass Begleitpersonen wichtig seien, weil es sonst „leicht ist, sich körperlich und moralisch in Gefahr zu begeben und diesen Emotionen oder sinnlichen Gedanken nachzugeben, die angenehme, aber nur vorübergehende Versprechen versprechen. Erfüllung.'

Jetzt, da Jessa und ihre ältere Schwester Jill Balz, Verlobungen und die frühen Stadien der Ehe erlebt haben, sagte Jessa, dass sie mehr gelernt haben – und das wollen sie dieses Wissen weitergeben an ihre Fans.

„Wir sind tatsächlich dabei, ein zusätzliches Kapitel für die Taschenbuchversion zu schreiben, um eine Art aktualisierte Ausgabe zu erhalten“, sagte sie. „Wir werden unsere Geschichte und verschiedene Dinge, die wir auf dem Weg gelernt haben, teilen.“

Erwarten Sie in der Neuauflage nur keine Horrorgeschichten: Jessa, die vor der Konferenz einen Kurzurlaub mit Ehemann Ben Seewald macht, scheint sehr glücklich mit ihrer Ehe zu sein.

Ein Foto von Jessa Seewald (@jessaseewald) an

„Das Eheleben ist großartig. Ich liebe es, mit meiner besten Freundin verheiratet zu sein und jeden Tag zusammen zu verbringen“, sagte Jessa. „Ich könnte mir wirklich nichts anderes vorstellen, was ich lieber tun würde.“

Sie sagte, die größte Herausforderung, der sie gegenüberstanden, sei einfach zu akzeptieren, dass die andere Person andere Gewohnheiten hat.

„Immer wenn Menschen heiraten, kommen zwei Leben zusammen, und man hat unterschiedliche Hintergründe. Obwohl Ben und ich viel gemeinsam haben, gibt es immer noch diese Unterschiede und Dinge, die Sie anders machen“, sagte sie. „Weißt du, er drückt die Zahnpastatube anders aus als ich! Aber man gewöhnt sich an solche Kleinigkeiten. Es war gut.“

Jessa spricht morgen auf der Southern Women’s Show in Savannah.