Janet Jackson spricht Krebsgerüchte an

 Janet Jackson

Janet Jackson hat eine Erklärung zu dem Gerücht abgegeben, dass bei ihr Kehlkopfkrebs diagnostiziert wurde.

Ende Dezember gab Jackson bekannt, dass die US-Termine für ihre UNBREAKABLE-Tour verschoben würden, weil sie sich einer Operation unterziehen würde. Dies entzündete Spekulationen über Krebs aus „Quellen“, die dem Popstar nahe stehen sollen.



In einem Post über soziale Medien nahm Jackson kein Blatt vor den Mund, während er diese Berichte diskreditierte:

Denken Sie daran, glauben Sie es, wenn Sie es von meinen Lippen hören. Die Gerüchte sind unwahr. Ich habe keinen Krebs. Ich erhole mich. Meine Ärzte haben meine Konzerte wie geplant in Europa genehmigt, und wie ich versprochen habe, werden die verschobenen Shows nachgeholt. Danke für deine Gebete und Liebe.

Jackson will ihre Europatournee Ende März starten.