Gerüchtezusammenfassung: Warum sich Taylor Swift und Calvin Harris getrennt haben

 TaylorSwiftCalvinHarris

Taylor Swift und Calvin Harris dürfen niemals, nie, je wieder zusammenkommen – aber es scheint auf jeden Fall so, als hätten sie die Dinge zu guten Konditionen beendet. Das heißt, wenn Sie glauben, was sie darüber zu sagen hatten!

Personen berichtete am Mittwoch über die Trennung und zitierte Quellen, die sagten: „Es gab kein Drama. Manchmal klappt es einfach nicht … Niemand hat geschummelt.“



Harris brach sein Schweigen über die Trennung in einer Nachricht über Twitter, die Swift ebenfalls retweetete:

Swift war seit 15 Monaten mit dem 32-jährigen DJ zusammen. Hier ist ein kurzer Zusammenbruch der Gerüchteküche für die Trennung von #Taylvin, um uns über die Gründe zu informieren, bis Taylor alles auf ihrem nächsten Album erzählt:

Personen : Harris war nicht in all der intensiven Aufmerksamkeit, die er durch eine so hochkarätige Beziehung bekam.
Menschen Teil 2 : Harris war von Taylors Erfolg eingeschüchtert und wollte nicht an Veranstaltungen teilnehmen, bei denen sie geehrt wurde.
UND! Nachrichten : Das Paar war eher wie ein Freund als ein Liebespaar.
UND! Neuigkeiten Teil 2 : Harris langweilte sich mit Swift und suchte eine Weile nach einem Ausweg.
Hollywood-Leben : Harris war nicht glücklich über den Tanz, den Taylor mit Tom Hiddleston hatte.
Die Sonne : Taylor Swift schüttelte die Fesseln der Liebe ab, nachdem sich herausstellte, dass Calvin nicht heiraten wollte.
Seite Sechs : Harris hatte Verlobungsringe für Swift gekauft, bevor sie ihn wegen einer „bulls ** t-Entschuldigung für ihre Karriere“ fallen ließ.