FOTOS Miley Cyrus versteigert Originalkunstwerke von Caitlyn Jenner für 69.000 US-Dollar und gewinnt obendrein eine Auszeichnung

 Miley Arme



Miley Cyrus stand gestern Abend bei der amfAR Inspiration Gala mehrmals auf der Bühne. amfAR, eine AIDS-Forschungsstiftung, veranstaltete die Gala, um Geld über eine Promi-Auktion zu sammeln, und Miley war dort, um mit einigen ihrer berüchtigten Originalstücke zu helfen. (Anhänger werden sich erinnern Mileys große Enthüllung ihres Kunstwerks im letzten Jahr .)

Die folgenden Stücke sind Teil der Caitlyn Collection, einem Ableger von Mileys Dirty Hippie-Linie. Und sie liefen ziemlich gut – das Triptychon hatte ein höher als erwartetes Gebot von 65.000 Dollar erhalten. Wo andere viel Geld sahen, sah Miley Cyrus Gelegenheit, und sie griff nach dem Mikrofon vom Auktionator, die Sache buchstäblich selbst in die Hand zu nehmen.

Dirty Hippie x @happyhippiefdn Kunst wird versteigert @amfar @caitlynjenner ??? #69

Ein Foto, das von Miley Cyrus (@mileycyrus) gepostet wurde

„Was ist mit 69.000 Dollar?“ fragte Miley und versuchte, Unterstützung für die Figur zu gewinnen. „Meine linke Brust ist größer als die rechte – ich zeige es dir! Ich putze dein Haus … nackt!“

Und tatsächlich war das alles, was es brauchte, damit das Höchstgebot 69.000 Dollar erreichte. Was die Frage aufwirft: Welche der Juwelen Eitelkeitsmesse Cover ist Ihrer Meinung nach am meisten 23.000 Dollar wert?

Später in der Zeremonie nahm Miley den Inspiration Award der Stiftung entgegen und hielt die Dinge stilvoll. Sie dankte einer Schar von Stars, darunter den amfAR-Mitarbeitern Elizabeth Taylor und Sharon Stone, und wurde ernst, als sie über ihre eigene Happy Hippie Foundation sprach, mit der Cyrus die Obdachlosigkeit unter LBGT-Jugendlichen bekämpfen will.

Es gibt so viele Menschen auf der ganzen Welt, die diese Anerkennung verdienen. Sie haben ihr Leben der Suche nach einem Heilmittel für diejenigen gewidmet, die mit HIV und AIDS leben, und sie haben ihre Stimme genutzt, um sich gegen die brutale und ungerechte Verurteilung und das abscheuliche Stigma, das mit dieser Krankheit einhergeht, auszusprechen. Und indem ich heute Abend diese Auszeichnung erhalte, verspreche ich, weiter zu kämpfen … für eine Heilung dieser Epidemie.

Später in der Rede, als sie ihre Eltern ansprach, wurde Miley noch emotionaler:

Ich möchte dir nur sagen, wie sehr ich dich liebe, und … ich werde wie ein Verlierer heulen“, sagte Cyrus und brach sichtlich in Tränen aus. „Ich möchte meinen Eltern nur sagen, dass ich hoffe, dass das sie stolz macht und irgendwie all das wettmacht, was ich die ganze Zeit mache. Sie sind zwei der selbstlosesten Menschen, und Sie haben mir und allen meinen Geschwistern beigebracht, wie wichtig es ist, für diejenigen da zu sein, die uns brauchen, und wie wichtig es ist, sich um andere Menschen und ihr Leben zu kümmern. Also danke, dass du mich so gemacht hast.

(Photo credits: WENN)