FOTOS Madame Tussauds enthüllt Nicki Minajs Wachsfigur, die von einem Anaconda-Video inspiriert wurde

  Nicki-Minaj-Wachs

Madame Tussauds könnte erwägen, ihren Namen in Madame zu ändern Traum auds nach der Enthüllung ihrer neuen Wachsfigur von Nicki Minaj, die von ihrem rassigen Musikvideo „Anaconda“ inspiriert wurde.

Die Wachsfigur wurde heute am Standort des berühmten Wachsmuseums in Las Vegas enthüllt. Nick Minaj wird auf allen Vieren mit goldenen Ketten und sehr aufschlussreichen schwarzen Unterteilen dargestellt, die kaum den berühmten Hintern des Sängers bedecken. „Gäste haben uns ständig darum gebeten, ihr eine Figur zu machen“, sagt Cole Kouvaris, Marketing Manager, Madame Tussauds Las Vegas. „Da ihre Musik immer beliebter wird, wächst auch ihre überlebensgroße Persönlichkeit, und wir wollten diese Essenz einfangen, indem wir die Art von Madame Tussauds-Figur geschaffen haben, die Gäste nur in einer Stadt wie Las Vegas finden werden.“



  Nicki Minaj Wachsfigur ass

Erstaunlicherweise scheint es, dass Nicki nicht einmal bewusst war, dass sie eine Wachsfigur von ihr machen! Sie war den ganzen Tag über auf Twitter und Instagram schwindelig, als sie auf die Enthüllung reagierte, einschließlich dieses Videoclips mit ihrer überraschten Reaktion:

YOOOOOOOOOOOOOOOO WTF?!?!?!?!??!?? Hatte keine Ahnung, dass sie das wirklich tun.  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ? Ich wäre dafür nach Vegas gegangen. #HappyBirthdayAnaconda Madam Tussauds Wachsfigur – wer auch immer das getan hat  ?  ?  ?  ?  ❤️  ❤️  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  ?  Nicki Minaj Wachsfigur von Madame Tussauds Enthüllung  ?

Ein Video, das von Nicki Minaj (@nickiminaj) gepostet wurde

Die Erstellung der Figur dauerte fast sechs Monate, wobei mehr als 20 Künstler zu dem Projekt beitrugen. „Basierend auf über 300 präzisen Körpermaßen wurde Minajs Figur zuerst von Hand in Ton modelliert und mit einem Gipsabdruck bedeckt“, sagt er die Website von Madame Tussauds Las Vegas . „Sobald der Ton vom Abguss entfernt war, wurde das Wachs hineingegossen und abkühlen gelassen. Schließlich wurde die Figur mit Acrylaugen und -zähnen versehen; Haare auf Kopf und Gesicht wurden einzeln von Hand eingefügt und unzählige Schichten von Farben und Tönungen wurden aufgetragen, um Hauttöne aufzubauen – alles, um ihre erstaunlich lebensechte Figur und ihre mittlerweile berühmte Pose zu erreichen.“

Während der Enthüllung hatte Madame Tussauds eine Dschungelkulisse und Begleittänzer zur Hand, um die Musikvideo-Erholung zu verbessern:

  Nicki Minaj Wachsstatue Las Vegas

In Verbindung mit der Enthüllung der Wachsfigur von Nicki Minaj hat Madame Tussauds einen „Instagram-Fotowettbewerb gestartet, bei dem Gäste die Chance haben, eine Goodie Bag von Nicki Minaj zu gewinnen“. Laut der Website werden aufstrebende Teilnehmer „ihre Fotos, die auf dem ‚Anaconda‘-Set posieren, auf Instagram hochladen und die Bilder mit #mtnickiselfie taggen. Der Wettbewerb läuft bis Sonntag, den 30. August, und der Gewinner wird an diesem Tag auf den Social-Media-Kanälen von Madame Tussauds bekannt gegeben.“

Wir haben eine Suche durchgeführt, und der einzige Eintrag, den wir finden konnten, wenn jemand ein echtes Selfie macht, ist so ziemlich das, was Sie erwarten würden:

  Nicki Minaj Anaconda Musikvideo Wachsstatue Seite an Seite Fotos #mtnickiselfie

Ein Foto, das von corbin (@twerk.team) gepostet wurde

Ich denke, wir können den sehr kurzen Countdown für die unvermeidliche Schlagzeile über einen Mann starten, der Nickis Wachsfigur verletzt. Verdammt, Madame Tussauds Wight will versuchen, in das Sexpuppengeschäft einzusteigen! Wax Nicki ist millionenfach besser als Farrah Abrahams Sex-Do|| ! Eigentlich könnte der Countdown bereits abgelaufen sein – und es war noch nicht einmal ein Typ. Schauen Sie sich dieses Foto an, das von Nicki selbst retweetet wurde:

Dass es NSFW (Not Safe For Wax) gibt!

Hier ist nur Nicki Minaj in ihrer „Anaconda“-Dschungelkulisse:

Und um diesen Beitrag abzuschließen, hier sind nebeneinander Fotos der echten Nicki Minaj aus dem Musikvideo „Anaconda“ und ihrer Wachs-Badonka-Doppelgängerin: