FOTOS Lady Gaga bekommt Alexander-McQueen-Stiefel von ihrem Verlobten im Wert von 295.000 Dollar

  Alexander McQueen Lady Gaga Stiefel

Also, was ist das perfekte Geschenk für diesen besonderen weltweiten Pop-Superstar in Ihrem Leben? Wie wäre es mit drei Paar Gürteltierstiefeln von Alexander McQueen im Wert von fast 300.000 US-Dollar? Das schien für Taylor Kinney zu funktionieren, der die legendären Schuhe für seine Verlobte Lady Gaga kaufte, die eines der Paare bei den MTV Video Music Awards 2010 trug.

Lady Gaga hat auf Instagram eine Reihe von Fotos der Stiefel geteilt, darunter das obige, aber es war zunächst unklar, woher sie kamen. „Lang lebe McQueen“, beschriftete Gaga das Foto oben, auf dem sie ein Paar trägt und die anderen beiden hält. „Seht Monster, wir haben ein Zeichen der Liebe aus dem Jenseits. ?. Foto von den Babes.“



Hier ist eine gezoomte und beschnittene Aufnahme, auf der Sie die Schuhe etwas besser sehen können:

  Alexander McQueen stiefelt Lady Gaga

Vor diesem Bild teilte Gaga dieses nächste Bild, in dem sie eines der Paar Stiefel anzog, zusammen mit einer Bildunterschrift, die auf ihre Herkunft hinzuweisen schien:

  Gürteltierstiefel von Alexander McQueen Lady Gaga

„Wenn ein Geschenk vom Himmel zu dir kommt“, schrieb Gaga und fügte hinzu: „Foto von Taylor Kinney, beste Verlobte aller Zeiten.“

Es gibt nicht sehr viele Paare von McQueens ikonischen Stiefeln, die zum Kauf angeboten werden, also war es ziemlich einfach, diese drei aufzuspüren. Christies New York habe sie letzte Woche versteigert im Rahmen einer UNICEF-Spendenaktion mit einem kombinierten Kaufpreis von 295.000 US-Dollar. (Die Preise für die einzelnen Paare hat Christie’s nicht bekannt gegeben.)

Hier sind Fotos von jedem Paar aus AlexanderMcQueen.com :

( klicken um zu vergrößern )
  Lady Gaga's Alexander McQueen armadillo boots from Christie's Auction

Als die Auktionen Anfang dieses Monats angekündigt wurden, wurden sie auf jeweils 10.000 bis 15.000 US-Dollar geschätzt. Es scheint, dass sie es etwas besser gemacht haben.

Als genesender eBayholic weiß ich, was ein extrem hoher Endpreis bedeutet: Es gab mindestens zwei Leute, die das WIRKLICH, WIRKLICH, WIRKLICH wollten, und nur einer von ihnen ist glücklich. Mit anderen Worten, es gab offensichtlich Bieter, die bereit waren, etwa 90.000 Dollar für ein Paar Stiefel zu zahlen, die schätzungsweise 10 bis 15.000 Dollar einbringen würden, und die die Auktion mit leeren Händen verließen.

Im Sonstiges Mit anderen Worten, herzlichen Glückwunsch, Lady Gaga! Wenn jemand diese Stiefel verdient, dann du!!! Niemand liebt Alexander McQueen mehr oder hat mehr Menschen auf sein Genie aufmerksam gemacht als Lady Gaga. Sie ist buchstäblich eine Meile in seinen Schuhen gelaufen.

Hier trägt sie ein Paar Gürteltierstiefel von Alexander McQueen zu den MTV VMAs im Jahr 2010:

  Lady Gaga Alexander McQueen stiefelt 2010 VMAs

Es ist schwer, die Aufmerksamkeit von einem solchen Ensemble-Outfit abzulenken, aber ich erinnere mich, als diese Fotos zum ersten Mal auf den Markt kamen und ich von den Schuhen absolut fasziniert war! Einfach unglaublich.

Wo in aller Welt bewahrt man also drei Paar Stiefel (OK, seien wir ehrlich: drei Kunstwerke, die man an den Füßen trägt) im Wert von mehr als einer Viertelmillion auf? Anscheinend unter einer Glaskuppel! Wenn Sie eine zur Hand haben, wie Lady Gaga:

  Lady Gaga-Wohnung

„Und ich hatte zufällig eine Glaskuppel herumliegen …“, beschriftete Gaga das Foto oben. „Damit sie geschützt und glücklich leben können.“ Dann fügte sie ein weiteres Bild des neuen Kuppelhauses der Stiefel hinzu und schrieb: „Das Glas glänzend und hübsch erstrahlen lassen, Jazz hören, warum ein schöner Morgen.“

  Lady Gaga's house interior

Ich weiß, dass alles, was wir sehen können, Taylor Kinneys Füße sind, aber ich kann nur sagen, dass er ein RIESIGES, prahlerisches, selbstgefälliges Lächeln hat – und das zu Recht. Gut gespielt, Taylor – wirklich gut gespielt.

Oh, aber glauben Sie nicht, dass diese nützlichen Meisterwerke für immer unter einer Kuppel leben werden! Gaga setzte sie schnell ein, als sie ein Paar der Stiefel bei ihrem Gastspiel mit U2 am Sonntag trug! Hier ist ein Clip:

* Es sei darauf hingewiesen, dass nicht bestätigt wurde, dass Taylor die Schuhe gekauft hat. Ich denke, die meisten Medien, die über die Geschichte berichten (einschließlich uns), treffen Vermutungen auf der Grundlage dessen, was Lady Gaga geschrieben hat.