FOTO Ratet mal, welches Supermodel eine Burka als Verkleidung trug, als es in die Praxis des plastischen Chirurgen ging?

 GB

Es ist eine gängige Praxis für Prominente, sich zu verkleiden, um Paparazzi abzuschrecken und ihre Privatsphäre zu schützen, während sie in der Öffentlichkeit sind. Während eine Ballkappe und eine Sonnenbrille wie ein Standard-M.O. erscheinen, haben einige Promis es auf die Spitze getrieben (erinnern Sie sich, wann Shia LaBeouf trug eine braune Papiertüte über dem Kopf ).

Ein neuer Bericht von Seite Sechs behauptet, dass Supermodel Gisele Bündchen während eines kürzlichen Besuchs bei einem Pariser plastischen Chirurgen ein ziemlich einzigartiges Kleid trug.



Anstatt sich durch die Hintertür zu schleichen oder, besser noch, sich den kosmetischen Eingriffen zu stellen, wurde die zweifache Mutter mit einer Burka fotografiert. Ja, Sie haben richtig gelesen, eine Burka (auch als traditionelle muslimische Kleidung für Frauen bekannt, die alles außer ihren Augen bedeckt).

Dem Bericht zufolge legte sich Gisele unter das Messer, um ihre „schlaffen“ Brüste zu reparieren und ihre Augen zu bearbeiten.

Woher weiß Seite Sechs also, dass die Burka-Trägerin Gisele ist? Das könnte jeder sein, oder?

Nun, Gisele wurde fotografiert, als sie von ihrem langjährigen Chauffeur durch Paris gefahren wurde. Am Tag, nachdem sie mit ihm gesehen wurde, wurde derselbe Chauffeur fotografiert, als er zwei Frauen in der Praxis des plastischen Chirurgen absetzte (die anderen Frauen sollen Giseles Schwester Rafaela sein).

Am nächsten Tag wurde derselbe Fahrer gesehen, wie er die Frauen von der Praxis des plastischen Chirurgen abholte, bevor er sie in einem exklusiven Pariser Spa absetzte. Nach fünf Tagen im Spa wurde Gisele am Flughafen fotografiert, als sie Paris mit einem locker sitzenden Oberteil und einer übergroßen Sonnenbrille verließ.

Ein absoluter Hinweis darauf, dass etwas Seltsames vor sich ging, ist die Tatsache, dass die Füße der Frau freigelegt waren, was für muslimische Frauen ein No-Go sein soll. Schließlich ist das der ganze Sinn einer Burka: die Frauen vollständig zu bedecken.

Seite Sechs wandte sich an Giseles Vertreter, der auf Anfragen nach einem Kommentar nicht reagierte.

FOTO: Instagram