FOTO Miranda und Corey Simms begrüßen Tochter fast 2 Monate früher, Mama und Baby geht es gut

 Corey Simms' Daughter Remington Monroe Simms

Teenager-Mutter 2 ist Miranda und Corey Simms begrüßten ihr erstes gemeinsames Kind Fast zwei Monate früher als erwartet, gab Coreys Vater an diesem Wochenende bekannt. Trotz der verfrühten Ankunft des kleinen Mädchens geht es Mama und Baby „gut“.

Jeff Simms teilte die Neuigkeiten auf Facebook und Instagram mit. Auf Instagram teilte er die folgende Bildunterschrift für das obige Bild: „Remington Monroe hat uns dieses Wochenende mit ihrer frühen Ankunft überrascht. Ihr und ihrer Mama geht es gut. Ich bin hoffnungslos verliebt!“



Auf Facebook fügte Jeff hinzu: „Ich bin bereits um diesen winzigen kleinen Finger gewickelt.“

Die Ashley teilte auch a süßes Bild von Corey und Miranda, die ihr Baby anbeten , die das Paar auf seiner privaten Facebook-Seite gepostet hat. Die Ashley berichtet, dass Remi, wie die Familie sie nennen wollte, 4 Pfund und 11 Unzen wog. Es ist unklar, wie das Paar „Remington“ als Vornamen gewählt hat, aber „Monroe“ ist der zweite Vorname von Mirandas Vater.

Remi war am 1. Januar fällig. Corey und Miranda angekündigt, dass sie im Mai erwarten . Sie feierten die (super) bevorstehende Ankunft des Babys mit einer Babyparty im Oktober , zu diesem Zeitpunkt enthüllten sie den Namen des Babys.

Abgesehen von Remis Geburt ist dies eine arbeitsreiche Zeit für die Familie: Leah Messer bestätigte das kürzlich als Richterin das primäre Sorgerecht erteilt von ihr und Coreys Zwillingstöchtern an ihn, was bedeutet, dass er sich die ganze Woche über um die Mädchen kümmert. Dieser Konflikt wird sich Berichten zufolge in der kommenden Staffel von abspielen Teenager-Mutter 2 .

Herzlichen Glückwunsch an Corey und Miranda zur Geburt ihrer Tochter!