FOTO Carrie Underwood begrüßt den kleinen Jungen und gibt den traditionellen Namen bekannt

 Carrie Underwood und Mike Fisher

Es gibt einen neuen All-American Boy! Stolze Mutter Carrie Underwood kündigte an Twitter dass sie und Ehemann Mike Fisher am 27. Februar ihr erstes Kind zur Welt brachten.

„Winzige Hände und winzige Füße … Gott hat uns mit einem erstaunlichen Geschenk gesegnet“, sagte sie und fügte hinzu, dass sie den kleinen Jungen „Isaiah Michael Fisher“ nannten. Sie teilte auch ein Bild seiner zarten kleinen Hand und des unteren Teils seines Gesichts.



 Carrie Underwood Baby Boy

Carrie gab ihre Schwangerschaft bekannt letzten September mit Hilfe ihrer beiden Fellbabys.

„Zu Ehren des ‚Tag der Arbeit‘ möchten Ace & Penny eine Ankündigung machen“, kommentierte sie ein Instagram-Bild ihrer Welpen in „Big Brother“- und „Big Sister“-Shirts. „Ihre Eltern könnten nicht glücklicher sein.“

Der werdende Vater Mike scherzte damals, dass sie den Vornamen „Fly“ herumwerfen würden, aber der Spitzname, für den sie sich letztendlich entschieden, ist viel traditioneller: Gemäß Hinter dem Namen , „Jesaja“ ist seit der protestantischen Reformation wegen seiner Verbindung zum alttestamentlichen Propheten Jesaja beliebt. Es war der 44. beliebteste Babyjungenname in den Vereinigten Staaten im Jahr 2013.

Herzlichen Glückwunsch an die Familie!