„Fifty Shades of Grey“-Schauspieler Jamie Dornan hatte eine tragische Vergangenheit

 jamiedoran

fünfzig Schattierungen von Grau Star Jamie Dornan hatte ein schwieriges Leben. Als Teenager verlor er seine Mutter an Bauchspeicheldrüsenkrebs und bald darauf vier seiner besten Freunde bei einem Autounfall. Jetzt, auf dem Höhepunkt seiner Karriere, kämpft sein Vater um sein Leben.

Jamies Vater Jim sprach mit Der Spiegel . „Jamie ist unglaublich sensibel“, sagte er. „Wenn jemand verletzt ist, tut er am meisten weh. Zu sehen, wie seine Mutter über anderthalb Jahre an Bauchspeicheldrüsenkrebs starb, machte ihn zu einem sehr gefühlvollen Jungen.“



Er war erst 16 Jahre alt, als er seine Mutter und seine besten Freunde verlor. Jetzt droht ihm der Verlust seines Vaters. „Jamies erste Worte, als ich ihm sagte, dass ich Leukämie habe, waren: ‚Dir geht es gut, Papa, nicht wahr?‘ Er macht weiter – ein tiefer, nachdenklicher Mensch“, sagte sein Vater. „Er und seine damalige Freundin machten mir ein Geschenk, das sie gemeinsam für mich gemacht hatten. Es war ein kleiner blau-gelber Keramikteller mit der Aufschrift „Hoffnung“. Das sind die Farben unserer Lieblingsfußballmannschaft, des Bangor Football Club.“

Jim, der mit seiner zweiten Frau Samina zusammenlebt, fügte hinzu: „Am Anfang hatte ich große Angst und war krank. Aber Jamie flog oft nach Hause, er holte mich zu Gigs mit seiner Band Sons of Jim.“