Familienfehde zwischen Bobbi Kristina verschärft sich: Leolah Brown sagt, Pat Houston sei mitverantwortlich für Krissis Tod

  Leolah Brown verlässt die Kirche verärgert, nachdem ihr gesagt wurde, sie solle den Dienst in GA verlassen. Leolah kam heraus, um mit der Presse zu sprechen, nachdem sie aus Bobbi Kristina geworfen worden war's funeral service. Pictured: Leolah Brown Ref: SPL1092672 010815 Picture by: Jason Winslow / Splash News Splash News and Pictures Los Angeles:310-821-2666 New York: 212-619-2666 London: 870-934-2666 photodesk@splashnews.com

Die langjährige Fehde zwischen Bobbi Kristinas Tante Leolah Brown und dem Rest der Familie Houston ist noch bitterer geworden. In ihrem letzten Facebook-Rant gegen den Houston-Clan nennt Leolah Pat Houston eine „Fälschung“ und behauptet, sie sei indirekt für Bobbi Kristinas Tod verantwortlich gewesen – indem sie die Frau eingestellt habe wegen Identitätsdiebstahls verhaftet eine Krankenschwester, während sie sich um Bobbi Kristina kümmert.

Leolahs Schmährede kam nur wenige Tage nach Pat Houstons emotionales Interview über Bobbi Kristina mit Wöchentliche Unterhaltung. In diesem Interview Houston sagte, sie habe „eine Intervention geplant“, um mit Bobbi Kristinas Drogenkonsum fertig zu werden Nur wenige Tage bevor ihre Nichte mit dem Gesicht nach unten in ihrer Badewanne gefunden wurde.



Houston hat noch keinen von Leolah Browns Kommentaren über sie öffentlich angesprochen – aber das hat Leolah nicht aufgehalten, die schon lange vor Bobbi Kristinas Tod im Juli auf einer Anti-Houston-Träne war. Leolah war eines der Brown-Familienmitglieder, die aus Bobbi Kristinas Hospiz verbannt wurden nachdem in ihren letzten Tagen ein Sterbebettfoto aufgetaucht war; davor, Leolah implizierte, dass die Familie Houston Bobbi Kristina am Leben erhalten wollte nur um zu versuchen, Whitney Houstons Nachlass von ihr zu erpressen.

  Bobbi Kristina Brown, Tochter von Whitney Houston, bewusstlos in einer Badewanne gefunden

Leolahs bekanntester Ausbruch ereignete sich mitten in der Trauerfeier von Bobbi Kristina. als sie anfing, Pat Houston während Houstons Rede anzuschreien und hinausgeführt werden musste . Während er draußen war, schimpfte Brown weiter gegen die Familie Houston und insbesondere gegen Pat und sagte 'ICH t die alte [Pat], dass Whitney sie vom Grab aus verfolgen wird “, nannte Pat „eine falsche Person“ und behauptete, Pat Houston habe „keine Beziehung zu Whitney“, sei blutsverwandt oder anderweitig.

Leolahs neuester Anti-Pat Facebook Tirade ging in diesem Sinne weiter:

Ich bin nicht überrascht, dass diese sogenannte Krankenschwester, von der ich glaube, dass sie von Mrs. namens Pat Houston geschickt wurde, sich als Fälschung herausstellte! Auch Pat war vom ersten Tag an eine Fälschung! Es gibt eine Verbindung zwischen den beiden dieser falschen Leute. Vertrauen! Whitney hat Pat NIE vertraut und Pat war NIE Whitneys „Manager“! Das war eine der ersten Lügen, die sie direkt nach dem Tod von Whitney erzählte! Die Frage ist also; Warum hat Pat darüber gelogen? Und was ist ihr Motiv dafür? Könnte es sein, den GESAMTEN Nachlass von Whitney zu gewinnen? Vertrauen Sie mir, sie geht darauf ein! Pats Name steht NICHT auf irgendwelchen Papieren oder Dokumenten jeglicher Art mit Whitneys Unterschrift. Vertraue darauf, dass es nie passiert ist! Whitney würde diesen Fehler NIE machen! Pat muss untersucht werden! ZEITRAUM! Ich kann weiter und weiter gehen …

Diese falsche Krankenschwester war aus North Carolina und Pat auch! Viele Spiele wurden gespielt und ich war konsequent in meiner Enthüllung. wie gesagt, ES IST NICHT VORBEI! Ich verspreche, dass ich all dieser Bosheit auf den Grund gehen werde!

In einem ähnlichen Zusammenhang haben die Familien Brown und Houston 40-Millionen-Dollar-Zivilklage gegen Nick Gordon nach dem Tod von Bobbi Kristina hat noch keinen Verhandlungstermin erhalten, da beide Seiten weiterhin Beweise vorbereiten.

(Bildnachweis: Jason Winslow / Splash News)