Fahndungsfotos von Waco Twin Peaks, die Mitglieder einer Motorradgang erschießen

  Waco Twin Peaks schießt Fahndungsfotos Buchungsfotos

Mehr als 170 Personen wurden nach der Schießerei von Biker-Gangs am Sonntag in einem Twin Peaks Restaurant in Waco, Texas, angeklagt. Bei der Gewalt wurden 9 Menschen getötet und 18 verletzt. (Fahndungsfotos von 40 der Verhafteten sind oben zu sehen.)



Die Verarbeitung des massiven Zustroms von Insassen sei ein „langsamer und langwieriger Prozess“ gewesen. sagt Parnell McNamara, Sheriff von McLennan County , aber die letzten der Angeklagten wurden am Montagmorgen bearbeitet.

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, mussten sich die Gefängnisbeamten zusätzlich zu dem bürokratischen Alptraum der Bearbeitung so vieler Buchungen mit fünf verschiedenen Banden auseinandersetzen, die offensichtlich nicht miteinander auskommen. McNamara sagte, die Mitglieder rivalisierender Banden würden getrennt gehalten: „Wir werden sie nicht zulassen, um die Sicherheit der Offiziere und die Sicherheit der Gefangenen zu gewährleisten.“

Jeder der Verhafteten wurde beschuldigt, an organisierten kriminellen Aktivitäten beteiligt gewesen zu sein, und wird derzeit mit jeweils einer Million Dollar-Anleihen festgehalten. Richter W.H. „Pete“ Peterson stellte die Kaution und verteidigte den hohen Dollarbetrag. „Ich finde es wichtig, eine Botschaft zu senden“ er sagte . „In unserer Gemeinde wurden neun Menschen getötet. Diese Leute kamen gerade herein, und die meisten von ihnen kamen von außerhalb der Stadt. Nur wenige von ihnen stammten aus der Stadt.“

Die Biker-Gangs reservierten die Terrasse im Twin Peaks Etablissement. Die Hooters-ähnliche Brust verfügt über leicht bekleidete weibliche Mitarbeiter, und die Polizei war sich bewusst, dass es ein Problem geben könnte. Biker hatten die Waco Twin Peaks – die direkt an der Interstate 35 im Zentrum von Texas zwischen Austin und Dallas liegen – seit Monaten frequentiert, während dieser Zeit hatte es bereits mehrere Kämpfe und Auseinandersetzungen gegeben.

Polizeibeamte behaupten, sie hätten lokale und nationale Vertreter von Twin Peaks kontaktiert, in der Hoffnung, das Treffen am Sonntag aus Sicherheitsgründen verhindern zu können, aber ein Vertreter von Twin Peaks wies diese Behauptungen in einer Erklärung zurück:

Es ist wichtig klarzustellen, dass die Strafverfolgungsbeamten nach unserem besten Wissen weder den Waco-Restaurantbetreiber (mit dem sie mehrmals gesprochen haben) noch den Twin Peaks-Franchisegeber gebeten haben, die am Sonntag vorgenommene Terrassenreservierung zu stornieren. Aufgrund der bisherigen Informationen gehen wir auch davon aus, dass die Gewalt draußen im Bereich des Parkplatzes begonnen hat und nicht in unserem Restaurant oder auf unserer Terrasse, wie vielfach berichtet wird.

Seit dem Zeitpunkt der Erklärung wurde bekannt gegeben, dass der Standort von Twin Peaks in Waco dauerhaft geschlossen wurde.

Die Schießerei, die Berichten zufolge wegen eines Parkplatzstreits ausbrach, fand statt, obwohl die Polizei achtzehn SWAT-Beamte in Uniform sowie vier Staatspolizisten in gekennzeichneten Autos auf dem Parkplatz hatte.

Obwohl Berichten zufolge fünf Biker-Gangs an dem Vorfall beteiligt waren, sagte die Polizei, dass alle neun getöteten Personen entweder Mitglieder der Kosaken oder der Bandidos waren.

Nebenbei bemerkt, wenn Sie ein Motorrad kaufen möchten und ein paar Kratzer oder Einschusslöcher nichts dagegen haben, sollten Sie vielleicht bald nach Waco fahren. Die Polizei hat mehr als 100 Fahrräder (und 50 andere Fahrzeuge) der an der Schießerei Beteiligten beschlagnahmt und wird sie versteigern.

Hier ist eine unvollständige Liste der Namen derjenigen, die bei der Schießerei in Waco Twin Peaks festgenommen wurden Waco-Tribüne . (Ich denke, ich sollte darauf hinweisen, dass es eine Reihe von Frauennamen auf der Liste gibt.)

Arbeit, William Chance
Allen, RayArnold
Arnold, Johannes O.
Atterbury, Ronald Noël
Bajovich, Colter
Bartlett, Owen Matthew
Battey, Jeff Lee
Baxley, Michael Don
Bayless, Timothy Todd
Benavides, Richard
Bergmann, Burton George
Bischof, Ronnie Carl
Bradford, Mitchel
Brincks, Brian Joseph
Bucy, Robert Clinton
Campos, Salvador Berber
Cantu, Richard jr.
Carlisle, Kenneth Robert
Zimmermann, Aaron Baker
Carrizal, Christoph
Cavazos, Jason L.
Cavazos, Rene
Cepeda, David
Chaney, Michael
Clendenman, Matthew Alan
Copeland, Lindell
Covey, RoyJames
Handwerk, John Franklin
Crump, Bohar Lee jr.
David, James Albert jr.
Dauley, Richard W.
Davis, Dalton R.
Devoll, James Michael
Dejong, Marco J.
Donias, Richard R.
Doss, Barron Murphy
Dillard, Jason Alan
Eaton, Christopher Daniel
Eickenhorst, Brian Clark
Englisch, Morgan Jane
Englisch, Wilhelm
Eney, James Brent
Folse, Matthew Ryan
Fowler, Don E.
Garcia, Justin P.
Garcia, Lawrence
Guajardo, Waldemar
Krieger, Johannes
González, Mario Alberto Jr.
Grau, James Laray
Schleifstab, Nathan Clark
Harper, Bryan
Harris, Arley Lester III
Harris, Raymond C.
Heller, Edward jr.
Hernández, Jarron Ray
Herring, Michael Scott
Jennings, Tommy Keith
Johnson, Daniel D.
König, Jeremy D.
Keller, Eduard jr.
Kemp, Laurence Wayne
Kenes, Michael Ray
Kreder, Richard Martin
Lander, Thomas P.
Ledbetter, Cody Keith
Lehman, Jarrod Dekan
Lewis, Martin
Logan, Brian Dwight
Lopez, Jonathan Michael
Luther, Richard ich bin
Lynchen, Michael
Lynch, Sandra Erler
Lynn, Sandra L.
Stockente, Noble C.
Martinez, Eleasar
Martinez, John Anthony
McCann, Austin James
McCann, Dustin James
McRee, Billy Jason
Mendez, Tom Modesto
Markt, Rudi T.
Mitchel, Marshall
Moore, Michael Doyle
Montellano, Juventina H.
Moreno, Jason Jesse
Moya, John David
Munquia, Elodoro
Ojeda, Jeremy C.
Ortiz, Josef M.
Obledo, Diego Nerio
Oehlert, Dusty Alan
Palmer, Anton
Pattenaude, Melvin Michael
Penina, Daniel
Perkins, Julie Elaine
Phoinix, Ares Ryan
Pilkington, Marcus Ryan
Pina, Larry E.
Pollard, Jerry Lee
Teich, Jimmy Lee
Ramírez, Andrés R.
Raser, David S.
Rash, Kevin Gene
Redding, William Brent
Reed, Clayton Dewayne
Reeves, OwenLee
Reys, Roland
Reys, Serge
Röthen, Theresa
Rhyne, Kristoffer Lance
Robertson, Robert Liebewellyn
Rockett, Boyce Ray
Rodehl, Craig Eugene
Rogers, George Earl
Rogers, Christoph
Rosen, J. John
Salazar, Gregor
Salinen, George D.
Samson, Philipp
Sandoval, Andrew
Sanford, BobbyJoe
Satterwhite, Timothy S.
Kurz, Trey Alston
Schmied, Kyle
Smith, Jimmy Dan
Smith, Phillip Mason
Schmied, Seth A.
Smith, SethTyler
Spencer, Jimmy Dayton
Stainton, Christoph
Ströer, Andreas
Taylor, Blake Scott
Thomas, Michael Glenn
Valencia, Christian A.
Valle, José Andrew
Venable, James A.
Vensel, John Philipp
Waddington, Justin Nash
Walker, Daryl R.
Walker, Glenn Allen
Wanderer, Steven
Wetter, Reginald
Weber, Ester Sandy
Weber, Walter Thomas
Weiß, Markus A.
Wigley, John
Wilson, Jacob Ryan
Wilson, JohnRobert
Wingo, Gregory Wayne
Wycough, Ricky Wayne
Yager, Lawrence R.
Yarborough, Gage Andrew
Yocum, Matthew Edward
Zamora, Gilbert M.