Fahndungsfoto Mann aus Florida mit 73 gestohlenen Waffen erwischt, als er auf einem Dreirad herumfuhr

 Elliott-Fahndungsfoto

Der Florida-Mann Gary Elliott wurde festgenommen und wegen einer Reihe von Verbrechen angeklagt, nachdem die Polizei ihn um zwei Uhr morgens auf einem Dreirad gefunden hatte, während er zwei Taschen voller 73 Waffen trug.



Elliott begann seinen Abend damit, ein Loch in das Dach von Al’s Army Navy Store in Orlando zu schneiden, und kletterte durch das Loch an einem Seil, das er fallen ließ, in die Mitte der darunter liegenden Verkaufsfläche. Laut Neal Crasnow , der Besitzer von Al’s, Elliott muss dies im Voraus gewusst haben, da es keine Stolperdrähte oder Alarme in der Mitte des Bodens gibt. (Oder zumindest gab es bis diese Woche keine.)

Während er im Laden war, schnappte sich dieser Mann aus Florida 73 verschiedene Waffen, stopfte sie in zwei übergroße Seesäcke und kletterte wieder das Seil hinauf – in die Freiheit.

Aber diese Freiheit war nur von kurzer Dauer. Elliotts Fluchtfahrzeug war das, was einige Nachrichtenagenturen als „ dreirädriges Fahrrad “ und was andere mit dem Satz „ Dreirad für Erwachsene “, aber was ist eigentlich, wenn wir ehrlich sind, ein ganz normales altes Dreirad. Die Polizei in der Nähe des Geschäfts untersuchte eine Reihe von Autoeinbrüchen, die nichts damit zu tun hatten, als sie einen Mann „in dunkle Kleidung“ sahen, der mit einem „schwer beladenen“ Dreirad eine Wohnstraße entlang radelte.

Als Elliott bemerkte, dass er entdeckt worden war, bog er scharf hinter einem Zweifamilienhaus ab, ließ das Trikey und die Taschen fallen und versuchte wegzugehen, als wäre nichts passiert.

Die Beamten nahmen ihn jedoch fest und deckten bald Beweise für den Einbruch auf. Es half, dass Elliott bei seinem Abstieg durch das Dach des Ladens der Army Navy eine Schnittwunde am Arm hatte – das Dach des Ladens, der Boden des Ladens und viele der Waffen in den Taschen wiesen alle Spuren von frischem Blut auf.

Anscheinend hatte Elliott versucht, das Blut, das er auf Al’s Boden hinterlassen hatte, zu vertuschen, indem er es mit schwarzer Farbe besprühte.

Gary Elliott, 19, wurde wegen der folgenden Verbrechen angeklagt: bewaffneter Einbruch in ein Gebäude mit einer Schusswaffe; krimineller Unfug; Besitz einer Schusswaffe durch einen Schwerverbrecher; und schwerer Diebstahl einer Schusswaffe dritten Grades.

Er wird auch wegen Verstoßes gegen seine Bewährung angeklagt, da Elliott bereits wegen Raubes mit einer gefährlichen Waffe verurteilt worden war.

Die Beamten konnten alle bis auf zwei der gestohlenen Waffen bergen. Es ist nicht klar, ob das Dreirad von Elliott war oder ob es auch gestohlen wurde.

(Bildnachweis: Dreiräder eines , zwei über Flickr; Fahndungsfoto über Orlando PD)