EXKLUSIVE FOTOS Steven Assanti von My 600 Lb Life ist verheiratet

  Hat Steven Assanti geheiratet 1

Fans von Mein 600-Pfund-Leben waren schockiert, als wir Anfang dieses Jahres diesen Darsteller enthüllten Steven Assanti hat eine feste Freundin . Aber als Fotos des Paares mit etwas, das wie Eheringe aussah, in den sozialen Medien auftauchten, wurde eine andere Frage gestellt: Hat Steven Assanti geheiratet?

Es stellt sich heraus, dass die Beziehung des Paares ernster war, als die meisten Beobachter dachten. Wir können jetzt bestätigen, dass Steven Assanti verheiratet ist. Er und Stephanie Sanger wurden vor knapp einem Monat in den Kammern eines Richters in Iowa verheiratet.





Steven Assantis Freundin löste zunächst Unglauben aus (und Catfishing-Gerüchte)

Wie wir diesen Frühling geschrieben haben, sieht es so aus, als hätten Steven und die ehemalige Frau Sanger ungefähr zu der Zeit, als sie das erste Mal zusammen war, angefangen, sich zu verabreden erschien in Stevens Facebook-Feed Ende Februar. Mehrere Wochen lang war jeder einzelne Post in Stevens Feed entweder ein Foto von ihm und Stephanie zusammen oder ein Spott für die (vielen) Kritiker, die sich weigerten zu glauben, dass ihre Beziehung echt war.

Stephanie, eine lizenzierte Massagetherapeutin, die mit ihrer Tochter in Des Moines IA lebt, wurde mit Gerüchten in Verbindung gebracht, dass sie eine Filmschauspielerin für Erwachsene ist. Oder dass sie einfach ist Welsfischen Stefan. Diese Gerüchte verschärften sich, als Stevens Facebook-Seite einige Wochen nach der Veröffentlichung unseres Berichts verschwand – und als Stephanies Seite verstummte.

Hat Steven Assanti geheiratet? Ja, das hat er wirklich

Dann, im vergangenen April, tauchte Steven erneut auf Stephanies Facebook-Seite auf. Mitte Mai neckte Stephanie in seitdem gelöschten Beiträgen „eine große Ankündigung“ und etwas, „um die Hasser zum Schweigen zu bringen“.

Dann, am 17. Mai, veröffentlichte sie das Foto oben im Artikel. Als ihre Follower ihren Bluff nannten, teilte Stephanie zwei weitere seitdem gelöschte Bilder von sich und Steven, die sich in einem Raum küssten, der wie ein Richterzimmer aussah. Eines der Fotos – die Bildunterschrift lautete unter anderem „gerade verheiratet mit Stephanie Assanti & Steven Assanti“ – wurde von einem Mitglied der Steven John Assanti Facebook-Gruppe.

Hier ist das Update, das Stephanie anscheinend auch am 17. Mai geteilt hat:

  Hat Steven Assanti geheiratet 7

  Hat Steven Assanti geheiratet 8

Mehrere immer noch ungläubige Anhänger wiesen darauf hin, dass Stephanies Name auf Facebook immer noch „Stephanie Sanger“ war. Seitdem hat sie es geändert in „ Stéphanie Assanti “, obwohl ihr Twitter-Account, den sie weniger häufig nutzt, immer noch ihren Mädchennamen auflistet:

Wir waren (gelinde gesagt) neugierig, als wir von Steven Assantis angeblicher Ehe erfuhren. Aber es ist schwierig, ein Hochzeitsfoto wie das obige zu fälschen, das auch das Siegel von Stephanies Heimatstaat Iowa zeigt. Und Des Moines, ihre Heimatstadt, liegt hauptsächlich im Polk County, obwohl sich ein kleiner Teil davon in das benachbarte Warren County erstreckt.

Also kontaktierten wir das Polk County Standesamt , der nicht hilfsbereiter hätte sein können. Und die guten Leute, die dort arbeiteten, bestätigten es: Steven John Assanti und Stephanie Sanger waren in Polk County IA verheiratet; Ihre Heiratsurkunde wurde am 21. Mai 2018 eingetragen. (Das Standesamt konnte nur das Datum bestätigen, an dem sie verzeichnet die Urkunde; das tatsächliche Datum der Hochzeitszeremonie von Steven und Stephanie war nicht in ihren Aufzeichnungen enthalten.)

Wir haben Stephanie um einen Kommentar gebeten und werden diesen Artikel aktualisieren, wenn und falls sie antwortet.

AKTUALISIEREN - Wir konnten Stephanie Assanti interviewen, die uns alles darüber erzählte, wie sie und Steven sich kennengelernt hatten und wie sie sich in sein „schönes Herz aus Gold“ verliebte. Klicken Sie hier für unser exklusives Interview mit Stevens Frau Stephanie Assanti .

(Bildnachweis: Hat Steven Assanti über Facebook, Twitter geheiratet)

John Sharp ist Starcasm-Redakteur. E-Mail-Tipps an john@starcasm.net oder auf Twitter unter @ john_starcasm .