Ermittlungen von Bobbi Kristina „verpfuscht“, Nick Gordon ein „Lügner“, sagt Autor des neuen Buches

  Whitney Bobbi Kristina

Ian Halperin, Autor von brandneues Buch Whitney & Bobbi Kristina: Der tödliche Preis des Ruhms , sagt, er glaubt, dass die Untersuchung des Vorfalls mit Bobbi Kristina „verpfuscht“ und zum Scheitern verurteilt war, bevor sie überhaupt begonnen hatte, was zum großen Teil auf den Umfang der Untersuchung im Vergleich zur Größe der Roswell Police Department zurückzuführen ist. Laut Halperin ,

Die Polizei hat die Ermittlungen vermasselt, hauptsächlich weil sie im Grunde eine Kleinstadtpolizei mit begrenzten Ressourcen ist. Ich schlage vor, dass das Atlanta PD es übernimmt, wenn wir nicht bald konkrete Ergebnisse zu dieser Untersuchung erhalten. Es hat viel zu lange gedauert. Sie sind eine kleine Polizeidienststelle. Ich mache ihnen keinen Vorwurf, aber ich denke, es ist nur eine andere Größenordnung. Sie sind an solche Dinge nicht gewöhnt, besonders wenn all die Medien über sie wachen. Ich glaube wirklich, dass sie Hilfe brauchen, um der Sache auf den Grund zu gehen.

(Während Bobbi Kristina in der Gegend von Atlanta lebt, befindet sich ihr Stadthaus tatsächlich in Roswell GA, einem Vorort der Stadt.)

Tatsächlich sagt Halperin, dass fast alles, was wir über den Fall Bobbi Kristina glauben – von Bobbi Kristinas Privatleben bis zu den Umständen, die zu ihrem Unfall geführt haben, und den Familienfehden, die nach diesem Vorfall aufgetreten sind – falsch ist. Im ein ausführliches Interview mit Der Wickel brachte Halperin viele neue Informationen ans Licht, während sie gleichzeitig weitere Zweifel an der Unschuld von Nick Gordon, Bobbi Kristinas langjährigem Freund und angeblichen Ehemann, aufkommen ließ.

Halperin sagt, dass Gordon unter mysteriösen Umständen in Bobbi Kristinas Leben getreten ist – Umstände, die sich als falsch erwiesen haben – und dass er sich in Lügen gehüllt hat, solange er BK kennt:

Es ist lächerlich – alle großen Medien berichteten, dass er im Alter von 10 Jahren von Whitney adoptiert wurde. Ich gebe die Fakten darüber wieder, wie sie sich tatsächlich zum ersten Mal trafen … Nick Gordon zog erst ein, als er 18 Jahre alt war, als er aus dem Haus seiner Mutter geworfen wurde und er und Bobbi Kristina in verschiedenen Schulen in unmittelbarer Nähe waren. und er war mit einem Freund von Bobbi Kristina zusammen. Und so haben sie sich kennengelernt.

Halperin spart seine schärfste Kritik für Gordon auf. Während der Ermittler Gordon niemals irgendwelcher Verbrechen beschuldigt, macht er – mehrmals – darauf aufmerksam, dass, weil Gordon ein erwiesener Lügner ist, seine Handlungen einer genaueren Prüfung wert sind als die von vielleicht irgendjemand anderem auf der Liste der Verdächtigen:

Seien Sie ehrlich – Nick Gordon, er hat eine Menge Unwahrheiten verbreitet. Er sagte einmal, [er und Bobbi Kristina] seien verheiratet. Wir haben einen Privatdetektiv engagiert, wir haben eine landesweite Suche durchgeführt, um eine Heiratsurkunde zu finden. Da war nichts. Der Ring, viele Medien sagten, er sei viel mehr wert, als er war. Ich habe tatsächlich den Juwelier aufgespürt. Ich habe die Quittung gesehen. Die tatsächliche Quittung, die er für den Verlobungsring bezahlte, belief sich auf etwa 7.900 Dollar, nicht auf die sechsstellige Summe, die die Medien verbreiteten. Aber Nick Gordon lebte hoch oben auf Whitneys Anwesen und fuhr schicke Autos. Ich trage Rolex-Uhren und Breitlings, all den Bling. Und dieser Typ hat noch keinen Tag in seinem Leben gearbeitet. Ich habe ein Problem damit, die Enabler. Leute, die den Nachlass von Bobbi Kristina und Whitney schwammen.

Halperin ist auch darauf aus, den Ruf von Bobby Brown zu retten, der seiner Meinung nach von Leuten unfair gemalt wurde, die glauben wollen, dass Browns einziges Ziel darin besteht, Bobbi Kristina am Leben zu erhalten, um den Houstons die Kontrolle über ihren Nachlass zu entreißen. Laut Halperins Untersuchung wäre eine solche Manipulation niemals notwendig, da es Bobby ist, der das Geld erben wird:

Nach dem Gesetz des Bundesstaates Georgia, und ich habe mit zwei Nachlassanwälten aus Georgia gesprochen, würde der Nachlass an die nächsten Angehörigen gehen, wenn Bobbi besteht. Ungeachtet dessen, was Whitneys Testament sagte, wäre Whitneys Testament nur gültig, wenn Bobbi Whitney vorverstorben wäre, und das war nicht der Fall. Unter den gegenwärtigen Umständen wäre es Bobby Brown, der das Geld und den Nachlass bekommen würde. Warum sollte er also versuchen, davon zu profitieren? Weißt du, wie teuer es ist, sie am Leben zu erhalten? Leute, die Bobby Brown vorwerfen, Profit machen zu wollen, gehen zum Mittagessen. Er hält sie am Leben, und das kostet exorbitante Summen an Bargeld. Wer kann es ihm verübeln? Es ist seine Tochter, Mann. Wir würden es wahrscheinlich genauso machen.

Leider ist die Prämisse von Halperins Buch, dass Bobbi Kristina mit ziemlicher Sicherheit zu einem Leben des Drogenkonsums verurteilt war, wenn nicht noch schlimmer. Halperin sagt nicht, dass der Badewannenvorfall oder etwas Ähnliches ein vorhersehbarer Abschluss von Bobbi Kristinas Leben war. Er schlägt jedoch vor, dass sie sich mit Drogen, Drogenkonsumenten und Mitläufern umgibt (das Buch behauptet das auch Bobbi Kristina ist seit ihrem 14. Lebensjahr drogenabhängig ), Bobbi Kristina hatte immer ein hartes Leben.

[Bobbi Kristina] war von Anfang an fast dem Untergang geweiht. Sie wuchs im Schatten der beiden berühmten Eltern [Whitney Houston und Bobby Brown] auf. Wer hätte das Talent? Wer könnte schon in seine Fußstapfen treten? Sie hatte Ambitionen, eine Performerin und möglicherweise eine Schauspielerin zu werden, aber wer kann diese Schuhe füllen? Und dann sind ihre Eltern voll auf Drogen, und dann gerät sie in die falsche Runde. Also, auf wen zeigen wir mit dem Finger?

Whitney & Bobbi Kristina: Der tödliche Preis des Ruhms ist jetzt im verkauf.

(Bildnachweis: Gallery Books)